VG-Wort Pixel

Dieser Kuchen sieht aus wie eine Vagina - und das Netz tobt

Dieser Kuchen sieht aus wie eine Vagina - und das Netz tobt
© A Periam Photography / Shutterstock
Eins ist unstrittig: Dieser Kuchen sieht einzigartig aus! Aber wonach eigentlich? Die Macher sagen, er sei einem funkelnden Gestein nachempfunden - aber viele erkennen eher eine Vagina in dem Kuchen!

Pinke Bonbons und eine Öffnung machen diesen Kuchen zu etwas ganz besonderem. Funkelnd wie ein echter Edelstein erinnert diese Torte an eine so genannte Geode, einen Hohlraum, gefüllt mit Edelsteinen. Das zumindest hatten sich die Macher von "Nadia Cake" in Amerika das so vorgestellt, als sie die Torte machten.

Als sie nun aber ein Foto des süßen Naschwerks auf Facebook posteten, stellte sich raus: Viele User erkennen in dem Kuchen keine Edelsteine - sondern eine Vagina! Es mag an der Farbgebung liegen und an der Mandelform der Geode, aber: Viele Fans hatten bei dem Anblick eindeutig versaute Gedanken.

Die coole Reaktion der Bäckerei: Sie reagierten mit einem Augenzwinkern auf die vielen Kommentare und den riesigen Wirbel im Netz, den die Torte ausgelöst hat. So schreiben sie: "Nun, einmal mehr haben wir die Fähigkeiten unserer Kunden unterschätzt, Genitalien in unserem Backwerk zu sehen. Wir sollten die süße Pilz-Torte, die wir machen wollten, lieber verwerfen …"

Und eins stellten die Macher auch noch klar: Wenn sie jemals wirklich auf die Idee kämen, einen Kuchen in Form einer Vagina zu machen, würde niemand sagen, dass der Kuchen aussähe wie eine Vagina, vielmehr laute die Reaktion dann: "Diese Vagina ist ein Kuchen???"


Mehr zum Thema