VG-Wort Pixel

Überraschendes Testergebnis: Schnäppchen-Matratze von Lidl überzeugt

Lidl Matratze
© Shutterstock/Vytautas Kielaitis
Für eine gute Matratze muss man tief in die Tasche greifen? Nicht unbedingt - das belegt der aktuelle Test von Stiftung Warentest. 

Süße Träume müssen gar nicht teuer sein! Im aktuellen Test von Stiftung Warentest schnitt eine besonders günstige Matratze überraschend gut ab: Die MERADISO® 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkernmatratze ist derzeit bei Lidl im Angebot - und mit 99,95 Euro ein wahres Schnäppchen!

Lidl Matratze
© Lidl

Laut Stiftung Warentest überzeugt das gute Stück mit guter Verarbeitung und vielen weiteren positiven Eigenschaften. Vor allem für Rückenschläfer, aber auch für Seitenschläfer ist die Matratze demnach gut geeignet. Die besonders ausgeklügelte Federkernmatratze bietet laut Test eine optimale Stützfunktion. Auch in punkto Druckverteilung, Körper-Kontaktfläche sowie Widerstand bei Lageveränderung schnitt die Lidl-Matratze gut ab. 

Auch in Sachen Haltbarkeit kann die Matratze punkten. Selbst im Härtetest konnten weder Kuhlenbildung noch sonstige Mängel festgestellt werden. Und praktisch ist das Teil auch noch: Der Reißverschluss lässt leichtes Abziehen und Waschen des Bezuges zu.

Fazit: Für eine Matratze mit ähnlichen Qualitäten muss man mitunter weit tiefer in die Tasche greifen. Empfehlung (nicht nur) für Schnäppchenjäger!


Mehr zum Thema