VG-Wort Pixel

Nach Affäre 25-Jährige verlässt Freund für ihren Schwiegervater

Nach Affäre: Paar am Strand
© yurakrasil / Shutterstock
Eine junge Frau verlässt ihren Langzeit-Freund, denn sie merkt, dass ihr Herz eigentlich für dessen Vater schlägt.

Mackenzie Yocum, 25, aus dem US-Bundesstaat Illinois war mehr als sechs Jahre lang mit ihrer Jugendliebe zusammen – sie waren sogar verlobt. Doch für die junge Frau ist es nicht das große Glück. Sie begehrt einen anderen Mann: Jeff, 61, den Vater ihres Freundes. Auch Jeff fühlt sich zu seiner Schwiegertochter hingezogen. Die beiden kommen sich immer näher und haben schließlich eine Affäre miteinander.

Wo die Liebe hinfällt?

Mackenzie war zwar schon lange mit ihrem Freund, den sie namentlich nicht nennen will, zusammen, doch irgendwann sei sie nicht mehr glücklich gewesen. Vor allem nach der Verlobung habe es immer mehr gekriselt. Zu dieser Zeit soll auch Jeffs Ehe bereits am Rande der Scheidung gestanden haben. "Ich begann, mich Jeff anzuvertrauen und ihn um Rat zu fragen. Dadurch kamen wir uns näher", sagt sie gegenüber Mercury Press & Media. Sie begannen eine Affäre, die mehrere Monate dauern sollte – emotional sei sie ihrem Freund jedoch schon länger fremdgegangen.

Dass Mackenzie ihren Freund gegen dessen Vater ausgetauscht hat, bereue sie nicht, dass diese Beziehung mit einer Lüge angefangen hat, hingegen schon. "Das Einzige, was ich bereue, ist, dass ich nicht ehrlich war und eine Beziehung mit Jeff angefangen habe, bevor unsere früheren Beziehungen beendet waren. Wir hätten einfach ehrlich sein und sagen sollen, dass wir nicht glücklich sind", gesteht sie.

Vor drei Jahren flog die Affäre schließlich auf, Jeffs Sohn und Ehefrau erfuhren von der ungewöhnlichen Liaison. Daraufhin hat sich Mackenzies Verlobter von ihr getrennt und Jeffs Ehefrau die Scheidung eingereicht. Jeff und Mackenzie sind noch immer ein Paar und seit fünf Monaten Eltern ihres ersten gemeinsamen Kindes – Sohn Wyatt. Sie planen zudem in nicht allzu ferner Zukunft zu heiraten und ein gemeinsames Haus zu kaufen. 

Video-Tipp: Sechs Zeichen, dass du eine emotionale Affäre hast

Nach Affäre: 25-Jährige verlässt Freund für ihren Schwiegervater

Ein Schock für ihr Umfeld

Trotz ihres Glücks sei dem Paar bewusst, dass sie viele Menschen verletzt haben. Die Reaktionen auf ihre Beziehung sind bis heute spürbar: Jeffs Sohn hat den Kontakt zu beiden abgebrochen, ebenso wie seine Ex-Frau und eine seiner Töchter. Auch Mackenzies Bruder kann die Beziehung nicht gutheißen und hat sich von seiner Schwester abgewendet.

"Ich verstehe das, wir haben viele Menschen verletzt", sagt die frischgebackene Mutter. Dennoch ist es für Mackenzie und den 36 Jahre älteren Jeff die große Liebe. "Viele Menschen schauen uns an und denken, dass unser Altersunterschied so groß ist. Doch wir haben an einander gefunden, was wir in unseren vorherigen Beziehungen immer vermisst haben", schwärmt die 25-Jährige.

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk, RTL.de

sti Brigitte

Mehr zum Thema