"Dämonisches" Kleinkind schreit während Lufthansa-Flug – acht Stunden lang

Ein "dämonisches" Kleinkind kreischt während eines Lufthansa-Fluges nach Leibeskräften – acht Stunden lang. Ein Reisender hielt die Szene im Video fest.

Kleinkind schreit Lufthansa-Flug zusammen
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Zauberer legt Hunde mit genialem Trick rein. Die Reaktionen sind zum Kaputtlachen!
Zum Kaputtlachen: So reagieren Hunde auf Zaubertricks

Schon mal während eines Langstreckenfluges neben jemandem gesessen, der laut Chips gemampft hat? Oder geschnarcht? Passagiere eines Lufthansa-Fluges traf es jetzt noch deutlich schlimmer – und zwar alle miteinander. Ursache: ein Dreijähriger.

Denn der kreischte, zeterte und schrie ununterbrochen. Zu sehen (und zu hören) ist das in einem Video, das einer der Fluggäste von der Szene machte. "Wir warteten auf den Start der Maschine … Da wurde der Zusammenbruch dämonisch", schreibt der Veröffentlicher des Clips, Shane Townley. In dem Mitschnitt ist zu hören, wie das Kleinkind noch vor dem Abheben des Flugzeugs ein infernalisches Gebrüll an den Tag legt. Doch das hört nicht etwa auf, nachdem der Flieger in der Luft ist.

Social-User uneins: Filmen – ist das okay?

Vielmehr geht das Kreisch-Konzert erst richtig los. Über die gesamte Dauer des Fluges von Deutschland in die USA – immerhin satte acht Stunden – brüllt der kleine Junge immer wieder bestialisch, wie Townley berichtet. Zu sehen ist auch, wie sich andere Fluggäste entnervt die Ohren zuhalten.

Die Mutter sah sich der Situation offenbar recht hilflos gegenüber. In den sozialen Netzwerken äußerten viele User dafür Verständnis, ebenso wie für die genervte Reaktion der Kreisch-geplagten Passagiere.

Ein Lufthansa-Sprecher erklärte gegenüber der "DailyMail", die Fluggäste hätten sich "recht verständnisvoll" verhalten. "Unsere Crew hat die ganze Zeit daran gearbeitet, die Situation zu deeskalieren, sich allen Passagiere zu widmen und der Mutter behilflich zu sein."

Andere kritisierten Townley aber auch für den Video-Mitschnitt.

Ein Twitter-Nutzer machte einen (zumindest für die Mitreisenden) ganz konstruktiven Vorschlag: Ob es wohl Flüge auch nur für Gäste ab 18 Jahren gäbe …?

Eindruck des Geschehens gefällig? Den Mitschnitt des Kreisch-Fluges seht ihr oben im Video!

Update: Wie die "Daily Mail" in einer aktualisierten Version ihres Artikels berichtet, soll der Junge an einer "nicht näher spezifizierten" Krankheit leiden. Diese beeinflusse sein Verhalten, zitiert "Daily Mail" eine "Quelle".


Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Kleinkind schreit Lufthansa-Flug zusammen
Krasses Video: "Dämonisches" Kleinkind schreit acht (!) Stunden im Flugzeug

Ein "dämonisches" Kleinkind kreischt während eines Lufthansa-Fluges nach Leibeskräften – acht Stunden lang. Ein Reisender hielt die Szene im Video fest.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden