10 Wäsche-Etikette mit versteckten Witzen

"Nicht in den Trockner"? Mit ihrem trockenen Humor und versteckten Witzen müssten DIESE Wäsche-Etikette sich dort eigentlich total wohl fühlen!

Wäscheschilder haben oft mehr zu sagen als nur die optimale Waschtemperatur und die Zusammensetzung der Textilfasern: Manchmal schummeln Labels und Designer kleine Witze auf die Label, die man erst nach vielen, vielen Waschgängen bemerkt!


1. Die ehrliche Größe


Konfektionsgröße "Fett"? Nicht freundlich, aber immerhin direkt.

2.Lass es an!


Genau, Männer: Hört auf das Schild, macht euch nicht unnötig nackig!

3. Das wird lustig!


Komm schon trau dich: Einfach mal ganz klein statt XL anziehen!

4. Mama weiß schon, was zu tun ist!


Mach dir nichts vor: Du gibst das hier sowieso Mama zum Saubermachen!

5. Dieser Tierversuch klingt lustig!

Ach ... da wären wir gerne dabei gewesen!

6. Immer Popo waschen!


Der absolut wichtigste Sauberkeits-Tipp: Nicht nur für die Wäsche ist ein gut geputztes Gesäß Pflicht!

7. Wasch einfach mal!


Eigentlich ganz logisch, oder?

8. Keine Pandas prügeln!


Da muss man zweimal hingucken: Ein durchgestrichener Panda sieht ja irgendwie fast aus wie das Trockner-Symbol, oder?

9. Für schlechte Resultate:


Ja, wie es sauber wird weiß ja jeder. Aber wie kriegt man seine Wäsche mal so richtig dreckig?

10. Gleiches Recht für alle!


Recht so! Der Wäsche ist egal, ob Mann oder Frau sich darum kümmern - Hauptsache, sie ist hinterher saube! 

heh

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt