Experte gibt total seriöses TV-Interview mit einer Katze auf dem Kopf

Heutzutage kann jeder seine 15 Minuten Ruhm bekommen – auch als Katze!

Katzenbesitzer kennen das: Unsere Freunde auf vier Pfoten klettern gerne überall drauf und Rücksichtnahme kennen sie nicht. Wieso auch?

Diese Erfahrung musste nun auch Jerzy Targalski machen, seines Zeichens Politikwissenschaftler aus Polen. In der niederländischen Nachrichtensendung Nieuwsuur wurde er nun interviewt und gab seine Einschätzung zur Absetzung der Obersten Richterin Polens ab.

Katze nimmt auf seinen Schultern Platz

Targalskis Katze allerdings scherte sich nicht um die Ernsthaftigkeit der Situation - und kletterte eiskalt auf seinen Halter. Und nicht nur das: Das Tier machte es sich sogar auf Schultern und Kopf bequem.

Und der Experte? Blieb seelenruhig und sachlich, sprach einfach weiter. Erst als seine Katze ihm mit ihrem Schwanz die Augen zuhielt, griff er ein, und nahm den Schwanz zur Seite. Eiskalt ausgestanden, die Situation!

Was für ein cooler Experte! Und bei uns werden gleich Erinnerungen wach an das legendäre Interview mit einem BBC-Experten, bei dem plötzlich die Kinder das Arbeitszimmer stürmten. Hier kannst du es dir nochmal ansehen:

Seine Kinder sprengen das Interview dieses BBC-Experten
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.