VG-Wort Pixel

"Kevin" Macaulay Culkin sieht endlich wieder richtig gut aus!

"Kevin" Macaulay Culkin sieht endlich wieder richtig gut aus!
© Getty Images/ Astrid Stawiarz
Was wurde eigentlich aus dem kleinen Kevin, der damals allein zu Haus war? Schauspieler Macaulay Culkin stürzte nach seinem Erfolg übel ab - doch nun gibt es ein aktuelles, erfreuliches Foto von ihm!

Das Schicksal dieses Kinderstars steht wie kein zweites für frühen Ruhm und schlimmen Absturz danach: Macaulay Culkin, unser Kinderheld aus "Kevin allein zu Haus", "Richie Rich" und Co., hat uns in der Vergangenheit mehr als einmal mit Fotos geschockt, auf denen er sehr gezeichnet aussah.

Hochzeit, Scheidung, neue Beziehung, Trennung - das Leben von Macaulay Culkin hatte schon so manche Aufs und Abs. Trauriger Tiefpunkt: Der Unfalltod seiner Schwester Dakota im Jahr 2008.

Entsprechend traurig sah der damalige Kinderstar zwischenzeitig aus:

Neues Foto aufgetaucht  - so sieht "Kevin" heute aus!

Nun kommen wieder neue Aufnahmen von Macaulay Culkin an die Öffentlichkeit. Und hey, was sollen wir sagen - der einstige Kinderstar scheint rückwärts zu altern! Auf den neuen Bildern sieht Macaulay nicht nur jünger aus, sondern auch weitaus gesünder und frischer.

Er ist frisch verliebt 

Aktuell steht Macaulay Culkin zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder für einen Film vor der Kamera: Gemeinsam mit Brenda Song dreht er den Streifen "Changeland".

Und da haben wir wohl auch schon einen der Gründe für seine positive Verwandlung. Denn der 37-Jährige und seine Kollegin Song sollen schwer verliebt sein. Das beweist auch dieser gerade aufgetauchte Schnappschuss, der die beiden Schauspieler Arm in Arm in Paris. 

Videoempfehlung:


Mehr zum Thema