VG-Wort Pixel

Es gibt jetzt Eis mit Mayonnaise-Geschmack und wir haben nur eine Frage: Warum?

Es gibt jetzt Eis mit Mayonnaise-Geschmack und wir haben nur eine Frage: Warum?
© meanfriend / Shutterstock
Ist denn nichts mehr heilig? Dass die Lebensmittelindustrie sich immer neue Sachen einfallen lässt, um uns zu erfreuen, wissen wir ja. Aber muss es unbedingt Eis mit Mayonnaise-Geschmack sein???

Schon beim Gedanken wird uns irgendwie komisch: Eine Eisdiele aus Schottland hat eine neue Sorte ins Leben gerufen. Das neue Eis hat den Geschmack von Mayonnaise. Genau, Mayonnaise. Wie auf Pommes.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Und ja, auch wir hätten dazu eine Frage: Warum? Warum nur, warum? Warum haben die Eis-Götter das nicht verhindert?

Falls du noch nicht angewidert genug bist, verraten wir dir gerne noch, wie der Erfinder den Geschmack seiner neuen Sorte in einem Interview beschreibt: "Es schmeckt so richtig nach Fett und Sahne, gefolgt von einem Nachgeschmack von Eiern und Milch" - whuaaa, wir sagen Danke, aber Nein, Danke!

Erinnert uns irgendwie an das Eis mit Maggi-Geschmack aus dem Saarland. Das klang schon eklig. Aber Mayo gehört unserer Meinung nach wirklich nur auf Pommes und nicht in Eis! Oder würdest du das gerne probieren?

Videotipp: So machst du dir super-erfrischendes Gin-Tonic-Eis selber:

Es gibt jetzt Eis mit Mayonnaise-Geschmack und wir haben nur eine Frage: Warum?

Mehr zum Thema