Total versaut: Kannst du die Schweinerei auf diesem Becher erkennen?

Ein Mc-Donald's-Becher erregt das Netz: Dieser Kaffeebecher ist eindeutig nicht jugendfrei!


Nur ein harmloser Becher? Von wegen!

DARÜBER kichert jetzt das halbe Internet? Auf den ersten Blick ist an diesem Kaffeebecher, der jetzt zur Weihnachtssaison in den USA bei McDonald's eingesetzt wird, nichts Schlimmes zu finden. Schneeflocken, Herzen, Sterne - und zwei winterliche Fausthandschuhe, die mit "wärmsten Grüßen" aneinandergelehnt sind. Nicht schlimm, oder?

Aber was passiert, wenn jemand pubertär genug ist, mit zwei Strichen das ganze Bild VÖLLIG zu verändern? Das hier:


Hihi! Ein Popo!

Tatsache: Plötzlich streckt einem der Becher einen blanken Hintern entgegen. Vielleicht liegt es daran, dass die Weihnachtsmotive immer so betont feierlich sind, vielleicht auch daran, dass wir alle insgeheim noch zwölf Jahre alt sind und uns über Schweinkram kaputtlachen können: Die "verschönerten" Becher amüsieren auf jeden Fall hunderttausende von Menschen auf Facebook und Twitter.

Und dann kommt es, wie es kommen muss

Und NATÜRLICH macht das Internet so eine Entdeckung nicht, ohne die logische Konsequenz zu ziehen:


Na dann: Guten Appetit noch!

heh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.