Touchscreens bei McDonald's sind mit Fäkal-Bakterien verseucht

Das dürfte den Kunden der Fast-Food-Kette McDonald's nicht schmecken: Auf den neuen Touchscreens zum digitalen Bestellen des Essens sollen Fäkal-Bakterien und Kot gefunden worden sein.

Pfui bah! Krankheitserregende Keime und Spuren von Kot – die Ergebnisse einer Untersuchung der London Metropolitan University können einem wirklich den Appetit verderben. 

Die Universität hat laut metro.co.uk acht Abstriche der neuen Touchscreen-Bestellautomaten von McDonald's in London und Birmingham untersucht. In jeder Probe wurden Keime und Spuren von Kot gefunden. 

Dr. Paul Matewele, Senior Dozent für Mikrobiologie an der London Metropolitan University, sagte gegenüber metro.co.uk:

Wir waren alle überrascht, wie viel Darm- und Stuhlbakterien sich auf den Touchscreen-Maschinen befanden.

Urgs! Doch damit nicht genug. Außerdem wurden noch Staphylokokken entdeckt. Das sind Bakterien, die zum Beispiel Übelkeit, Erbrechen und Durchfall verursachen können. Der besorgniserregende Kommentar von Dr. Matewele dazu: 

"Staphylococcus auf diesen Maschinen zu entdecken, ist alarmierend und besorgniserregend, weil es so hochgradig ansteckend und gefährlich für Menschen mit schwachem Immunsystem ist."

In zwei der Proben wurden außerdem Listeria-Bakterien gefunden. Listeriose kann bei schwangeren Frauen Fehlgeburten verursachen. Ebenfalls entdeckt wurden Spuren des Bakteriums Proteus, das zum Beispiel Harnwegsinfektionen auslösen kann.

Falls du dich jetzt fragst: Japp, die betreffenden Touchscreen-Automaten gibt es teilweise auch schon in Filialen in Deutschland. Nach Informationen des Nachrichtensenders CNBC plant das Unternehmen, diese Automaten künftig weltweit einzusetzen.  Zu den Ekel-Bakterien angefragt erklärte das Unternehmen laut metro.co.uk:

"Unsere Bestellautomaten werden über den Tag regelmäßig gereinigt. Außerdem bieten wir unseren Kunden in all unseren Restaurants Möglichkeiten zum Waschen der Hände vor dem Essen." 

Na denn, guten Appetit ...

Videotipp: Nutella-Burger bei McDonald's: Traum oder Albtraum?

Nutella-Burger
mh

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

McDonald's ist eine bekannte Fast-Food-Kette
Der dreckigste Ort bei McDonald's – bloß nicht berühren! 😝

Das dürfte den Kunden der Fast-Food-Kette McDonald's nicht schmecken: Auf den neuen Touchscreens zum digitalen Bestellen des Essens sollen Fäkal-Bakterien und Kot gefunden worden sein.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden