VG-Wort Pixel

Auweia! Was ist nur aus der einst so natürlichen Meg Ryan geworden? ?

Auweia! Was ist nur aus der einst so natürlichen Meg Ryan geworden? ?
© Getty Images/ Columbia TriStar/ Vivien Killilea
Oh je! Meg Ryan hat sich mit ihren Schönheitseingriffen eindeutig komplett verwandelt. Wer sie heute anschaut, muss zwangsläufig denken: Da ist aber eine Menge Botox im Einsatz! Erinnert euch mal zurück, wie natürlich sie früher aussah ...

In den 90er-Jahren verzauberte die Schauspielerin ihre Fans in Filmen wie "Harry und Sally", "E-Mail für dich"und "Schlaflos in Seattle". Mit ihrer natürlichen Ausstrahlung verdrehte sie nicht nur den Männern den Kopf.

Meg Ryan: So schön war sie früher
© Getty Images/ Columbia TriStar
Meg Ryan früher und heute
© Getty Images

Krasse Verwandlung!

Doch von der einstigen Hollywood-Schönheit ist kaum noch etwas übrig. Ihre süßen und klaren Gesichtszüge von damals sind heute viel mehr starr - da bewegt sich nichts.

Man könnte fast sagen: Ihr Gesicht wirkt maskenhaft. Schade, da die heute 55-Jährige gerade durch ihr herzliches Lächeln bekannt wurde!

So sieht Meg Ryan heute aus
© Getty Images/ Theo Wargo

Schon in den letzten Jahren sorgte sie durch ihr verändertes Äußeres für Aufsehen. Doch inzwischen ist die süße Meg von damals kaum noch wiederzuerkennen …  

Meg Ryan schockiert
© Getty Images/ Vivien Killilea

Videoempfehlung:

Schu

Mehr zum Thema