VG-Wort Pixel

Frist beachten Millionen Führerscheine müssen ab 2022 ausgetauscht werden

Auch Führerscheine sind nicht grenzenlos gültig und müssen irgendwann ausgetauscht werden.
Mehr
Führerscheine, die vor 2013 ausgestellt wurden, müssen in den kommenden Jahren nach und nach ausgetauscht werden. 43 Millionen Deutsche sind davon betroffen. Im Video erfährst du, wann dein Führerschein seine Gültigkeit verliert.

Führerscheine begleiten uns deutlich länger als Personalausweise, denn sie sind viel länger gültig. Jedoch auch nicht unbegrenzt! Führerscheine, die ab Januar 2013 ausgestellt wurden, haben ihr Ablaufdatum praktischerweise bereits unter Ziffer 4b abgedruckt.

Das neue Ablaufdatum betrifft 43 Millionen Menschen

Ältere Exemplare müssen nun nach und nach ausgetauscht werden – und das betrifft insgesamt 43 Millionen Menschen! Um diese große Zahl bewältigen zu können, wurden die Fristen über mehrere Jahre gestaffelt. 2022 müssen die ersten Führerscheine ausgetauscht werden. Im Video erfährst du, an welche Frist du dich halten musst.

Brigitte

Mehr zum Thema