MIWIAM Nagelfeile aus "Die Höhle der Löwen“: Überzeugend im Test?

Eine schonende Nagelfeile oder ein Hornhautentferner aus Bauteilen von Rauchwarnmeldern?  Was sich dahinter verbirgt und wie die Produkte abschneiden, erfährst du hier.

MIWIAM Nagelfeile: Wer steckt hinter MIWIAM?

Hinter MIWIAM verbirgt sich der Gründer Davor Petkovic, der als gelernter Entwicklungsingenieur während der Arbeit mit Rauchwarnmeldern seine glatten Fingernägel bemerkte.

Er fand heraus, dass durch die spezielle Struktur eines Edelstahl-Metallplättchens der Nagel präzise abgetragen wird. Auf dieser Grundlage basierend machte sich Davor Petkovic daran, eine Nagelfeile sowie einen Hornhauthobel zu entwickeln, die mit diesem Prinzip funktionieren.

MIWIAM Nagelfeile: Wie beschreibt der Gründer sein Produkt?

Die Nagelfeile ist durch eine bienenwabenförmige Edelmetallstruktur gekennzeichnet. Die Fingernägel werden dadurch fein gehobelt und nicht geschmirgelt, sodass weniger Risse bei der Behandlung entstehen sollen. Auch eine Feile zur Hornhautentfernung befindet sich im MIWIAM Sortiment.

Kuchentratsch: Wir haben den Oma-Kuchen aus der "Höhle der Löwen" probiert!

MIWIAM Nagelfeile: Eigenschaften

  • Rostfrei (langlebig)
  • Keine Rückstände bei der Reinigung
  • Schonendes und exaktes Schneiden ruft weniger Risse hervor
  • Für Maniküre und Pediküre
  • 2-Zonen Gitternetzstruktur (grob und fein)

MIWIAM Nagelfeile: Für wen ist die Nagelfeile geeignet?

Im Grunde für jeden, der schon eine Nagelfeile verwendet. Insbesondere natürlich für diejenigen, die aufgrund von Rissen, Rückständen oder anderen Problemen unzufrieden sind und sich eine andere Feile wünschen.

MIWIAM Nagelfeile aus "Die Höhle der Löwen“: Überzeugend im Test?

Lies auch

Fragen und Antworten: Affiliate-Links auf Brigitte.de

MIWIAM Nagelfeile: Was kostet die Feile?       

Bei Amazon kannst du die Nagelfeile derzeit für 12,99 Euro erwerben oder auf das attraktive 2er Set für 14,99 Euro oder das 3er Set für 19.99 Euro setzen. In Kombination mit dem Hornhautentferner kostet das Produkt hier 17,99 Euro.

MIWIAM Nagelfeile: Alternativen

Der Markt der Nagelfeilen ist definitiv umfangreich und bietet wohl für jeden eine passende Alternative. Es gibt Nagelfeilen aus Glas, Sandblatt und sogar aus mineralischen Kristallen. Auch Diamant- und Metallfeilen konkurrieren um die Gunst der Käuferinnen.

Mit der Nagelfeile MIWIAM kommt nun eine neue Kategorie dazu. Preislich liegt die Nagelfeile im Mittelfeld. Wer also nicht sonderlich wählerisch ist, findet sicher preiswertere Alternativen.

MIWIAM Nagelfeile und Hornhautentferner: Ergebnis im BRIGITTE-Test

Eine BRIGITTE.de-Redakteurin hat die MIWIAM Nagelfeile getestet:

"Ich hatte zwar bisher nicht wirklich Probleme mit meiner Nagelfeile, trotzdem war ich gespannt darauf, die MIWIAM Nagelfeile auszuprobieren. Mein Fazit? Die Nagelfeile liegt gut in der Hand und das Feilen geht relativ schnell. Die Nägel sind glatt und es entstanden keine sichtbaren Risse. Optisch finde ich die Nagelfeile etwas gewöhnungsbedürftig. Zudem fehlt mir etwas die sonst übliche Spitze, mit der man auch unter den Nagel gehen kann. Ich empfehle die Nagelfeile vor allem Menschen, die unzufrieden mit ihrer bisherigen Feile sind und etwas Neues ausprobieren möchten."

Eine BRIGITTE.de-Redakteurin hat außerdem den Hornhautentferner ausführlich getestet und kommt zu folgendem Ergebnis:

"Seidig glatte Füße dank einer speziellen Feile aus einem Rauchmelder? Spannend! Tatsächlich entfernt der MIWIAM Hornhautentferner raue Stellen an den Füßen schnell und sanft ohne große Mühen. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung erstaunlich glatt an. Besonders toll ist dabei, dass diese Feile ganz ohne Klinge auskommt – so können keine Schnittwunden entstehen. Mit ihrer handlichen Größe liegt die Feile gut in der Hand, auch wenn das Plastik um das Metall herum kein Handschmeichler ist. Allerdings braucht es eine regelmäßige Anwendung, um allein mit dieser Feile dauerhaft glatte Füße ohne viel Hornhaut zu haben. Gut also, dass die Feile sowohl trocken als auch nass anwendbar ist und langfristig rostfrei bleiben soll. Wer keine Lust auf nasse Bimssteine oder Hornhautentferner mit scharfen Klingen hat und nicht regelmäßig zur Profi-Pediküre kann, für den kann der MIWIAM Hornhautentferner somit absolut einen Versuch wert sein.“

Du interessierst dich für innovative Produkte? Schaue mal unseren Test zum PAUDAR Bratpulver oder zum Taste Hero an. Auch die rezemo Kaffeekapsel haben wir beleuchtet.

Wenn du dich mit anderen über aktuelle TV-Sendungen austauschen möchtest, schaue mal in unserer BRIGITTE Community vorbei.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.