Muslimische Mama trifft einen älteren Herrn - was er sagt, haut uns um!

Was für eine besondere Begegnung: Leena Al-Arian aus Amerika war mit ihren beiden Mädchen in einem Geschäft unterwegs, als sie einen älteren Herrn kennenlernten, der uns das Herz aufgehen lässt!

Man mag es ja kaum noch glauben, in diesen Tagen, in denen Donald Trump in Amerika gegen Muslime hetzt und in Deutschland riesige Diskussionen um den türkischen Präsidenten Erdogan entfacht sind - aber es gibt auch noch richtig tolle und aufgeschlossene Menschen auf der Welt!

Das hat nun die muslimische Mutter Leena Al-Arian festgestellt, als sie mit ihren Töchtern in einem Geschäft einkaufen war. Die Frau traf auf einen älteren Herrn, kurz vor seinem 90. Geburtstag.

Ohne konkreten Anlass ging der ältere Herr auf Leena und ihre Töchter zu, lächelte sie an und entschuldigte sich überschwänglich für die anti-muslimische Stimmung in Amerika! Leena schildert nun bei Facebook: Der Mann hatte Tränen in den Augen, schilderte die eigenen Erlebnisse seiner jüdischen Familie zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs und machte die Mutter und ihre Kinder darauf aufmerksam, dass nicht alle Menschen schlecht sind.

Anschließend kaufte der Rentner noch Geschenke für die beiden Mädchen und posierte für ein Bild mit der Familie. Ein echter Engel des Alltags, der die Welt in einem überraschenden Augenblick ein bisschen heller gemacht hat - was für eine tolle Begegnung!

So this happened today at Barnes & Noble: I went to take the kids to meet the Paw Patrol characters and this nice man...

Gepostet von Leena Al-Arian am Mittwoch, 27. Juli 2016

Langeweile? Vertreib dir die Zeit mit BriBubble!

Bribubble

Lies auch

BriBubbles: Schießt die bunten Bubbles ab!


fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.