Mutter will nicht mehr Stillen – ihr Mann verlangt dafür Unfassbares von ihr!

Jede Mama entscheidet selbst, wie lange sie stillt. Oder nicht? Eine Mutter entscheidet sich nach sechs Monaten, ihr Baby abzustillen. Ihr Mann sieht das jedoch nicht ein – und verlangt jetzt Unfassbares von ihr...

Kennt ihr das, wenn ein Mann etwas sagt und ihr nur noch sprachlos den Kopf schütteln könnt? Oder noch besser: am liebsten gleich ihn schütteln würdet?

Genau dieses Gefühl bekommt man, wenn man sich den Tweet dieses Mannes anschaut, der bei Twitter unter "Am I the asshole?" (dt.: "Bin ich das Arschloch?") publiziert wurde.

Darin schreibt der Vater eines sechs Monate alten Babys von seinem... nennen wir es "Dilemma" mit der Kindsmutter. Die hat sich nämlich nach sechs Monaten des Stillens dazu entschlossen, abzustillen und stattdessen auf Ersatzmilch zu setzen. Der Kindsvater findet das unverantwortlich – und zwar aus finanziellen Gründen! So schildert er die Situation:

"Sie hat das Baby sechs Monate lang seit der Geburt gestillt und will jetzt auf Ersatzmilch umsteigen. Sie produziert immer noch massenhaft Milch und das Einzige, was sie sagt ist, sie fühle sich 'damit fertig.' Ich denke, dass wenn sie damit ohne Grund aufhört, sollte sie die Ersatzmilch von ihrem Ersparten bezahlen – weil sie ja diejenige ist, die diese Entscheidung trifft. Sie sagt, ich wäre ein Arschloch und die Milch solle vom Familienbudget bezahlt werden (welches eh knapp ist)."

Der Vater schien darauf zu hoffen, von der Twitter-Gemeinde Zuspruch zu bekommen. Doch Pustekuchen! Statt Mitleid erntete der Kerl jede Menge Kritik. So schrieben User etwa: "Stillen ist nur dann gratis, wenn man die Stillzeit der Mutter als wertlos sieht." Und natürlich: "Ihr Körper, ihre Entscheidung."

Oder: "Sie hört 'ohne Grund' auf? Dass sie nicht mehr stillen möchte, sollte Grund genug sein, es zu lassen." Auch finden die Kommentatoren, dass die Ersatzmilch selbstverständlich von beiden Elternteilen finanziert werden sollte.

Video-Tipp: Mutter wird Pädophilie vorgeworfen, weil sie 4-Jährigen stillt

Dieser Mutter wird Pädophilie vorgeworfen, weil sie ihren vierjährigen Sohn noch stillt
kao
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.