Nach 70 Jahren voller Liebe: Ehepaar stirbt Hand in Hand

Liebe, bis dass der Tod uns scheidet: Diese beiden haben das wirklich erlebt. Nach 70 gemeinsamen Ehejahren starben Norma June Platell (90) und Francis Ernest Platell (92) gemeinsam in einem Pflegeheim.

Ihre große Liebe hielt bis in den Tod. Am sechsten Januar beobachtete eine Krankenschwester auf ihrer Kontrollrunde durch das Pflegeheim in Australien, dass das Ehepaar Platell sich ungewöhnlich verhielt. Norma atmete seltsam, Francis Ernest war unruhig. Weil sie sich Sorgen machte, kehrte die Krankenschwester nach zehn Minuten noch einmal zum Ehepaar Platell zurück. In dieser kurzen Zeit waren die beiden verstorben, Hand in Hand. 

Nicht einmal der Doktor konnte feststellen, wer von den beiden zuerst gestorben war. Der Zeitpunkt des Todes ist auf dem Totenschein der gleiche.

Die Betten wurden zusammengeschoben, damit das Ehepaar Händchen halten konnte

Wie Amanda Platell, die Tochter der beiden, in liebevoller Erinnerung bei "Daily Mail" schreibt, ist der gemeinsame Tod des Paares nicht nur wegen des kurzen Zeitabstands ein Wunder. Schon vor drei Jahren erkrankte ihre Mutter Norma an Alzheimer, die Ärzte vermuteten damals, dass sie nicht einmal mehr bis zum damaligen Weihnachtsfest leben würde.

Francis Ernest Platell versuchte, seine Ehefrau so lange wie möglich zu Hause zu pflegen, doch ihre Krankheit wurde immer schlimmer. Schließlich konnte sie nicht mehr sprechen. Ihre letzten Worte sollen "mein Ehemann" gewesen sein. Nach einigen Schlaganfällen und Unfällen mussten die beiden schließlich ins Pflegeheim ziehen. Damit sie dort Händchen halten konnten, wurde ihre Betten zusammengeschoben.

Schließlich zog sich Francis Ernest Platell beim Duschen einen Hüftbruch zu, er wurde bettlägerig. Danach stand auch Norma, die trotz ihrer Alzheimer-Erkrankung immer noch mobil war, nie mehr auf. Doch bei allen gesundheitlichen Belastungen – ihre große Liebe blieb den beiden bis zu ihrem gemeinsamen Abschied von diesem Leben erhalten.

Tochter Amanda ist sehr dankbar für die Art und Weise, wie ihre Eltern gehen durften: "Ich denke, Gott hat ihnen seine helfende Hand gereicht, indem er ihnen den bestmöglichen Abschied aus diesem Leben ermöglichte."

Videotipp: Diese Sternzeichen sind die besten Liebes-Beschützer

Liebes-Beschützer: Paar kuschelt auf einem Sessel
mh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.