VG-Wort Pixel

Nach Ohrfeige bei Taufe: Priester verteidigt den Schlag ins Babygesicht

Das Video, auf dem ein Priester ein Baby ohrfeigt, hat weltweit für Empörung gesorgt. Nun meldet sich der 89-Jährige selbst zu Wort und verteidigte die Aktion - im Video seht ihr, warum er an dem Schlag ins Gesicht nichts Schlimmes finden kann.
heh

Mehr zum Thema