Nathalie Volk & Frank Otto zum ersten Mal im TV - so unfassbar peinlich war's!

So viel schon mal vorweg: Der Fremdschäm-Faktor erreichte gestern Abend einen neuen Spitzenwert. 

Das Dschungelcamp ist vorbei, höchste Zeit also im deutschen TV für Nachschub in Sachen Trash zu sorgen. Und Tadaaa! Dürfen wir dir und Frank Otto vorstellen? Das Model und der Millionär sind die neuen "Stars" der Auswanderer-Doku 'Goodbye Deutschland' und der neue Maßstab in Sachen Fremdschämen – herzlichen Glückwunsch dazu!

Doch von Anfang an!

Die Ex-Dschungelcamp-Kandidatin und der Versandhaus-Erbe sind auf die Seychellen gereist, um die Welt zu retten (was sonst!?). "Das ist kein Luxusurlaub." (natüüüürlich nicht ...). Im Fall von stimmt das vielleicht sogar, immerhin setzt er sich schon seit Jahren für den Naturschutz ein. Nathalie hingegen will sich endlich von einer gaaaanz neuen Seite zeigen. Die luxusverwöhnte 20-Jährige strebt nämlich eine Karriere als Charity-Lady an - "das ist mein Traumberuf."

Allerdings hat sie sich ihre neue Berufung sehr viel glamouröser vorgestellt. Schuld daran ist ihre Unterkunft auf der Trauminsel im indischen Ozean: "Das ist schon ein sehr hoher Kontrast zu unserer Villa. Schon anstrengend bei diesen Temperaturen ohne Klimaanlage mit tausend Moskitos und dem harten Bett. Ich bin ja eine Frau und ein bisschen empfindlicher." Puh, da will man nicht tauschen, oder? *Ironie off*

Wahre Liebe: "Er hat mir Ohrringe für 85.000 Euro geschenkt!"

Zum Glück hat sie eine Schulter zum Ausweinen. Dass Frank Otto dabei ganze 39 Jahre älter ist als sie, stört Nathalie herzlich wenig – bewusst ist es ihr aber allemal: "Ich sag's mal knallhart: Ich habe mein Leben noch vor mir. Frank hat seines schon hinter sich." Wie gut, dass das Alter nur eine Zahl ist und dass Nathalie die inneren Werte eines Menschen viel wichtiger sind. "Er hat mir an einem Tag mal Ohrringe geschenkt für 85.000 Euro, einfach so. Mein Traummann." Hach, das muss Liebe sein!

Und auch der 59-Jährige ist schwer verknallt in seine junge Freundin: "Er meint, ich bin die Liebe seines Lebens. Alle Frauen, die er vorher hatte, hatten nie eine Bedeutung für ihn." (Hoffentlich haben seine zwei Ex-Frauen und die vier Kinder DAS nicht gehört!)

+++WARNUNG!+++ Diese Bilder bekommst du NIE WIEDER aus deinem Kopf! Weiterlesen auf eigene Gefahr!


Genauso wie wir hoffen, dass keiner mitbekommen hat, wie Frank Otto die Sex-Geräusche seiner Freundin beschreibt. Nathalie Volk hört sich beim heißen Liebesspiel nämlich an, wie eine geile Schildkröte. (Seine Worte, nicht unsere! Und: Wir haben dich gewarnt!) 

Na, bist du noch da oder schon im Erdboden versunken? Peinlicher geht’s nicht mehr – so viel steht fest. Allerdings haben wir das bei den Gina-Lisas und Lombardis dieser Welt auch schon das ein oder andere Mal gedacht.

Teil eins des skurrilen Lebens von Frank Otto und Nathalie Volk hätten wir hiermit jedenfalls erzählt und wenn nicht doch irgendwo eine versteckte Kamera im Spiel war (die Hoffnung stirbt wie immer zuletzt), folgt der zweite Teil mit Sicherheit schneller, als uns lieb ist. Bis dahin versuchen wir weiterhin das Bild von Nathalie Volk und den Schildkröten aus dem Kopf zu bekommen (pinke Elefanten, bunte Regenbögen, ganz viel Softeis, ...).

Videoempfehlung:

Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Nathalie Volk & Frank Otto zum ersten Mal im TV - so unfassbar peinlich war's!

So viel schon mal vorweg: Der Fremdschäm-Faktor erreichte gestern Abend einen neuen Spitzenwert. 

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden