VG-Wort Pixel

Neue Entwicklungen im Fall Maddie McCann: Die Spur führt nach Deutschland

Seit dem 3. Mai 2007 wird die damals dreijährige Maddie McCann vermisst.
Mehr
Der Fall "Maddie McCann" berührt seit über 13 Jahren die Menschen weltweit. Jetzt gibt es neue Hinweise, dass der Täter ein deutscher Sexualstraftäter sein könnte. Die Entwicklungen des Falles zeigen wir im Video.

Seit mehr als 13 Jahren fehlt von der Britin Maddie McCann jede Spur. Doch neue Hinweise führen die Ermittlungen jetzt nach Deutschland: Ein 43 Jahre alter mehrfach vorbestrafte Deutscher steht mittlerweile unter Mordverdacht. Der Braunschweiger lebte bis 2007 in der Urlaubsregion, aus der Maddie damals verschwand. Das Mädchen war gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern im portugiesischen Algarve im Urlaub, als sie eines Nachts aus ihrem Hotelzimmer verschwand. Seitdem gab es über die Jahre immer wieder neue Entwicklungen und Hinweise in dem Vermisstenfall. Die Chronologie der Ereignisse zeigen wir im Video.

mmu Brigitte

Mehr zum Thema