VG-Wort Pixel

Rekord: 74-Jährige bringt Zwillinge zur Welt

Geburt mit 74 Jahren: Medizinisch jetzt möglich, ethisch umstritten.
Mehr
Mit 74 Jahren hat eine Frau Zwillinge zur Welt gebracht und ist damit offiziell die älteste Mutter der Welt. Im Video seht ihr, wie es Mutter und Babys geht!

74 ist schon für Großeltern ein sehr respektables Alter - aber in dieser Lebensphase noch selbst Kinder zu kriegen, scheint unvorstellbar. Doch die Inderin Erramatti Mangayamma hat mithilfe moderner Medizin dieses biologische Wunder vollbracht und damit einen neuen Rekord für die älteste Mutter der Welt gesetzt. Die Zwillingsgeburt stößt aber auch auf Kritik, denn es ist abzusehen, dass die Mutter ihre Babys wohl kaum durch Kindheit und Jugend begleiten können wird. Bereits die bisherige Rekordhalterin, die bei Entbindung ihrer Kinder 66 Jahre alte Spanierin Maria del Carmen Bousada, starb nur drei Jahre nach der Rekord-Geburt und konnte nicht mehr für ihre Kinder sorgen. Tatsächlich folgte auch bei Mangayammas Zwillingen gleich ein dramatischer Notfall - im Video seht ihr, wie es der Familie ergangen ist!

heh Brigitte

Mehr zum Thema