VG-Wort Pixel

Nur Öl und Wasser So sehen Haare nach sechs Jahren ohne Shampoo aus

Influencerin macht den Test: Das passiert mit den Haaren, wenn wir sechs Jahre auf Shampoo verzichten.
Mehr
Die Haare regelmäßig einzushampoonieren ist oft zeitaufwendig, kostspielig - und außerdem total überflüssig? Das meint zumindest eine Influencerin aus Kalifornien.

Laura Ashley aus Kalifornien verzichtet beim Haare waschen vollkommen auf Shampoo. Und das nun schon seit sechs Jahren! Alles, was die 27-Jährige an ihre Mähne lässt, ist Öl und Wasser. Doch das kommt nicht bei allen gut an.

Auf TikTok gibt es viel Kritik

Denn viele User finden, dass ihre Haare "dreckig" aussehen würden. Laura selbst sagt jedoch, ihre Haare sehen gesünder aus als jemals zuvor. Im Video kannst du dir selbst ein Bild von Lauras Haaren machen.

Quelle: RTL

mmu Brigitte

Mehr zum Thema