Von wegen Lausbub: Otto Waalkes öffnet das Fotoalbum

Gibt es etwas schöneres, als wenn Promis in ihren alten Fotoalben stöbern? Otto Waalkes hat jetzt ein besonders schönes Kinderbild von sich gepostet.


Die Haare sind akkurat zurückgekämmt, der Blick geht stur in Richtung Kamera und doch sitzt diesem Jungen hier der Schalk eindeutig im Nacken. Dass er später einer der erfolgreichsten Komiker Deutschlands werden würde, verwundert daher nicht. Na, eine Idee von wem hier die Rede ist?

Der Post verrät es ja schon: Otto Waalkes hat auf Twitter ein Kinderfoto von sich geteilt, mit dem er an den kürzlich verstorbenen Chuck Berry erinnern möchte. "'Roll over Beethoven' war mein erster Song auf der Gitarre. Chuck Berry war mein Lehrmeister. Hab nochn Autogramm von ihm. Danke für alles", schreibt er zu der Schwarz-Weiß-Aufnahme.


Otto Waalkes hat sich optisch ganz schön verändert. Heute erkennt man ihn vor allem an der spitzen Nase, den langen blonden Haaren und den aberwitzigen Grimassen. Er leiht seine Stimme immer wieder diversen Zeichentrickfiguren und tourt mit seinen Ottifanten durchs Land. An seinem Humor hat sich in all den Jahrzehnten im Showbiz nicht viel verändert – aber gerade dafür lieben ihn seine Fans ja.


Videoempfehlung:

Familie am Strand
ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.