Panela Rohrzucker aus "Die Höhle der Löwen“: Gesunder Zucker?

Ein Zuckerprodukt auf den Markt zu bringen, widerspricht zunächst dem Gesundheitstrend. Ob der Panela Rohrzucker aus "Die Höhle der Löwen“ überzeugt, erfährst du hier.

Panela Rohrzucker: Wer steckt hinter dem Rohrzucker?

  • Das Start-up hinter Panela heißt Guatavita de Colombia. Damit drückt die Gründerin, Anna Elisabeth Segovia, die Herkunft und Originalität ihrer Produkte aus. Bereits im Jahr 2016 gründete die in Frankfurt am Main geborene Segovia ihr Start-up.
  • Ihre Eltern stammen aus Kolumbien und Anna fühlt sich seit ihrer Kindheit stark mit dem Land und den Einwohnern verbunden. Panela bedeutet übersetzt Rohrzucker und blickt auf eine lange Tradition in Kolumbien zurück. Anna entwickelte die Idee, mit fairem Handel und nachhaltigem Wirtschaften eine Kooperation mit kolumbianischen Panela-Produzenten aufzubauen und den Zucker in Deutschland anzubieten.

Panela Rohrzucker: Wie beschreibt die Gründerin ihr Produkt?

  • Panela-Bio-Vollrohrzucker ist das Traditionsprodukt von Guatavita. Es besteht komplett aus eingekochtem Zuckerrohrsaft und ist naturbelassen. Deswegen enthält es im Unterschied zu Haushaltszucker noch Vitamine und Mineralien. Die Produktion erfolgt in einem handwerklichen Verfahren und unterstützt die Lebensbedingungen kolumbianischer Bauern.
  • Zur Verwendung eignet sich der Vollrohrzucker zum Süßen von Kaffee, Tee oder etwa Joghurt. Zusätzlich kann Panela zum Verfeinern von Saucen und Dressings eingesetzt werden.

Panela Rohrzucker: Nährwerte

  • Kalorien: 384 kcal
  • Fett: 0 g
  • Kohlenhydrate: 95,8 g
  • Davon Zucker: 95,8 g
  • Eiweiß: 0,2 g

Panela Rohrzucker: Eigenschaften

  • Eingekochter Zuckerrohrsaft aus den kolumbianischen Anden
  • Bio-zertifiziert
  • Nicht raffiniert und ohne Zusatzstoffe
  • Enthält Vitamin B6 und Eisen, Kalium, Magnesium, Zink und Kalzium
  • Karamellnote im Geschmack

Panela Rohrzucker: Was kostet der Rohrzucker?

Den Bio-Rohrzucker kannst du im Online-Shop von Guatavita in der Kombibox (2x 125 g und 1x 500g) für 16,90 Euro bestellen.

Panela Rohrzucker: Zielgruppe

Laut Guatavita richtet sich der Rohrzucker vor allem an Genussmenschen mit Hang zur Kulinarik. Zusätzlich spricht der Bio-Aspekt auch Menschen mit einem Bewusstsein für Umwelt und Gesundheit an. Jeder Mensch, der in irgendeiner Form Zucker konsumiert, bekommt mit Panela eine zusätzliche Alternative.

Panela Rohrzucker aus "Die Höhle der Löwen“:  Gesunder Zucker?

Lies auch

Fragen und Antworten: Affiliate-Links auf Brigitte.de

Panela Rohrzucker: Alternativen

  • Heutzutage wird der Markt mit Zucker- und Zuckerersatzprodukten geradezu überschwemmt. Der Trend geht dabei zu kalorienarmen Alternativen.
  • Bereits seit einigen Jahren sind Süßungsmittel aus der Steviapflanze im Umlauf. In Getränken wird Stevia oft in Kombination mit reduziertem Zucker angeboten, da sein Nachgeschmack in hoher Dosierung als bitter wahrgenommen wird.
  • Ebenfalls größerer Beliebtheit erfreut sich seit geraumer Zeit der Zuckeraustauschstoff Xylit (Birkenzucker), der aus Holz oder Pflanzenfasern gewonnen. Er schmeckt und süßt mit einer ähnlichen Wirkung wie gewöhnlicher Haushaltszucker, enthält jedoch nur etwa die Hälfte der Kalorien.
  • Komplett kalorienfrei kommt der Zuckerersatz Erythrit daher. Er wird durch Fermentation aus natürlichem Mais gewonnen. Bei Amazon kannst du die Zuckeralternative von "Xucker“ in der Light-Version für 9,99 Euro (1 kg) testen.
Affiliate Link
Amazon: Xucker Light 1kg kalorienfreie Zuckeralternative Erythrit, natürlich ohne Gentechnik in der Dose - glutenfrei und vegan - aus der EU
Jetzt shoppen
10,49 €

Panela Rohrzucker: Überzeugt der Rohrzucker im BRIGITTE-Test?

"Ich versuche schon seit einigen Jahren den Zuckerkonsum in meiner Ernährung gering zu halten. Raffinierten Haushaltszucker zum zusätzlichen Süßen von Speisen oder Getränken verwende ich überhaupt nicht. Auf den ersten Blick hat mich der Bio-Vollrohrzucker Panela von Guatavita de Colombia daher nicht sonderlich angesprochen. Schließlich handelt es sich immer noch um Zucker mit 384 Kalorien auf 100 Gramm. Im Vergleich zum Haushaltszucker hat mich Panela jedoch überzeugt. Der Geschmack ist überaus natürlich und die Karamellnote empfinde ich als sehr angenehm. Wer also vom ungesunden Haushaltszucker wegkommen möchte, findet in Panela eine deutlich bessere Alternative.“

Du interessierst dich für Produkte aus "Die Höhle der Löwen“? Dann schau dir auch unseren Test zu den Protect Pads oder unseren Bericht zum Drillstamp an.

Wenn du dich über aktuelle Themen mit anderen austauschen möchtest, schaue mal in unserer BRIGITTE Community vorbei.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.