VG-Wort Pixel

Peinliche Enthüllung statt Jawort Braut liest bei Hochzeit pikante SMS vor!

Verräterische SMS - diese Hochzeit nahm eine dramatische Wendung
Mehr
Direkt vor der Hochzeit stieß eine australische Braut auf intime Textnachrichten ihres Zukünftigen - und machte aus der Trauung einen spontanen Racheakt, der es in sich hat! Im Video seht ihr, wie sie die Hochzeit völlig auf den Kopf gestellt hat.

Autsch, wie peinlich: Direkt vor ihrer Hochzeit kriegte die Australierin Casey plötzlich eine Warnung auf ihr Handy geschickt: Nach dem trockenen Hinweis "Ich würde den nicht heiraten. Wirst du es tun?" folgten eindeutige Screenshots von Textnachrichten, die ihr Verlobter während der Beziehung an eine unbekannte Frau geschrieben hat. Kostprobe gefällig? 

Diese Nachrichten besiegelten sein Schicksal

"Dein Körper ist fxxking unglaublich", schrieb er der Unbekannten etwa. "Und verdammt, du weißt echt, wie du ihn einsetzen musst. Ich wünschte meine Freundin hätte nur halb so viel drauf wie du". Besonders verletztend war seine Nachricht "Ich hatte noch nie mit jemandem so eine Verbindung, wie mit dir." Casey war geschockt und brach auf der Stelle in Tränen aus. Unmittelbar vor ihrer Hochzeit wurde ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt und ihr Vertrauen bis ins Mark erschüttert. Und nun?

Augen zu und durch

Nach kurzer Bedenkzeit entschied sich Casey gegen eine Absage. Stattdessen wollte sie die komplette Zeremonie wie geplant durchziehen - und im entscheidenden Moment für ihre Rache nutzen. Und tatsächlich setzte sie diesen Plan auch eiskalt in die Tat um  - zum Erstaunen von Eltern und Familie. Wie ihr Bräutigam auf die peinliche Situation reagiert hat und was danach mit ihrm passiert ist, könnt ihr im Video sehen!

"Wahre Liebe, auch, wenn es weh tut"

Was Casey angeht: Sie wollte die Situation so gut wie möglich nutzen, und hielt einfach weiter an ihrer großen Party fest. Für ihre Gäste machte sie die Ansage: "Es gibt heute leider keine Trauung, stattdessen feiern wir heute Ehrlichkeit und das Finden der wahren Liebe, wenn man seinem Herz folgt - auch, wenn es weh tut." Nach einer kurzen Pause um sich daran zu gewöhnen hatten die Gäste tatsächlich ein gelungenes Fest - auch, wenn es absolut nicht der Feier entsprach, für die sie ursprünglich angereist waren. 

heh / Bild: Wedding and lifestyle/shutterstock Brigitte

Mehr zum Thema