Peinliche Kampagne: Lebenslang Gratis-Burger für Sex mit WM-Spielern

Das ging nach hinten los: In einer Werbeaktion versuchte Fast-Food-Kette Burger King, russische Frauen zu motivieren, sich von einem WM-Spieler schwängern zu lassen. Zur Belohnung winkten Geld, lebenslange Gratis-Burger und "bessere Gene" für das künftige Russische Team. Protest und Witze über die Kampagne ließen nicht lange auf sich warten - inzwischen hat der Konzern auf das Feedback reagiert.

Burger King
Letztes Video wiederholen

Wochit
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.