VG-Wort Pixel

Die Mutter steht todtraurig am Fenster - dieses Gänsehaut-Video bewegt alle


Eine Mutter, die vollkommen aufgelöst am Fenster steht und eine Tochter, die meilenweit entfernt scheint - die Geschichte dieser beiden Frauen bewegt gerade tausende.

Giftige Worte, fliegende Kissen, beißende Blicke - wenn Mutter und Tochter sich verkrachen, liegt die Familienwelt in Scherben. So geht es auch den beiden Frauen in diesem Video, das gerade durchs Netz geht.

In dem kurzen Clip, der eine emotionale Werbung für die Discounter-Kette Penny ist, sehen wir die Mutter aufgelöst am Fenster stehen und in sich gehen. Es ist Weihnachtszeit, die Mutter erinnert sich zurück an unschöne Szenen, Streit und Entfremdung. Doch kann sie über ihren Schatten springen?

Die Frau fasst sich ein Herz und wagt den Sprung ins kalte Wasser - im wahrsten Sinne des Wortes. Wir sehen, wie schwer es der Mutter fällt, auf die Tochter zuzugehen. Auf ihrem gedanklichen Weg kämpft sie gegen Eis, einen wilden Wolf und gefährliche Höhen.

Am Ende des Clips fließen die Tränen - nicht nur bei Mutter und Tochter, sondern vor allem beim Zuschauer. Den bewegenden Clip kannst du dir oben ansehen!


Mehr zum Thema