Pietro macht Michal T. eine Kampfansage - und die hat sich gewaschen!

Auch im neuen Jahr reißen die Schlagzeilen um Sarah Lombardi und ihren Lover Michal T. nicht ab. Jetzt platzt Pietro der Kragen!


Wenn es um Alessio geht, hört für Pietro Lombardi der Spaß definitiv auf. Nicht nur, dass der Sänger das Ehe-Aus mit Sarah verkraften muss. Es sieht auch noch alles danach aus, dass Sarahs Affäre so schnell nicht aus dem Leben der Lombardis verschwinden wird. Nachdem erneut Fotos der 24-Jährigen und Michal T. aufgetaucht sind, die die beiden schwer verliebt im Disneyland Paris zeigen, platzt Pietro nun der Kragen. Er macht Michal eine Ansage – und die hat sich gewaschen!

Denn wie es aussieht, zieht Sarah schon bald zurück in das Haus, das sie einst mit Pietro baute – und das wohl nicht alleine! Ein Vertrauter des Paares soll verraten haben: "Michal hat auch bereits Sachen in das Haus gebracht. Ich vermute, dass er auch einziehen wird." Doch das scheint den DSDS-Sieger gar nicht weiter zu stören. "Wirklich, es ist mir egal. Wenn sie ein Paar sind, vielleicht ist es besser für sie, alleine in so einem großen Haus, kann er auf sie aufpassen", soll Pietro am Rande eines Benefiz-Fußballspiels gesagt haben.

Ihm gehe es nur um seinen Sohn: "Ich glaube, Alessio weiß genau, wo er hingehört – und das ist zu mir. Und er weiß, wer sein Papa ist. Das bin ich und das reicht. Und solange er ihn gut behandelt, wenn er bei Alessio ist, ist es gut. Behandelt er ihn schlecht, hat er mit mir ein großes Problem." Na, das nennen wir mal eine Kampfansage!

ag / ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.