Priester ohrfeigt Baby - weil es bei der Taufe zu laut weint

Schockierendes Video aus der französischen Gemeinde Champeaux: Ein 89-jähriger Priester kann ein schreiendes Baby bei der Taufe nicht beruhigen - und schlägt ihm plötzlich ins Gesicht! Die Diözese hat sich inzwischen dafür entschuldigt und erklärt, dass der Priester aufgrund seines hohen Alters schlich erschöpft und überfordert gewesen wäre. Guckt euch die Aufnahmen an und sagt selbst: Wie hättet ihr als Eltern reagiert?

Priester ohrfeigt Baby - weil es bei der Taufe zu laut weint
Letztes Video wiederholen

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.