"Wir sind schwanger!" Rafael van der Vaart wird wieder Papa

Nach der gescheiterten Ehe mit Sylvie Meis und der Beziehung mit Sabia Boulahrouz ist Kicker Rafael van der Vaart wieder glücklich und krönt seine neue Liebe nun mit einem Baby.

Finally we can tell everyone that we are PREGNANT??? #wearegonnabe4 #mom #dad #bigbrother

Ein von Estavana Polman Official Page (@estavana) gepostetes Foto am


Das Glück steht Rafael van der Vaart und seiner Freundin Estavana Polman wirklich ins Gesicht geschrieben. Der Profi-Kicker und die Handballerin erwarten ihr erstes gemeinsames Kind – das haben die beiden jetzt mit einem zuckersüßen Schnappschuss bei Instagram verkündet.

Darauf stehen die beiden freudestrahlend neben einem bunt geschmückten Weihnachtsbaum und formen mit ihren Händen die Zahl vier. Auch Rafaels Sohn Damian aus der Ehe mit Sylvie Meis ist auf dem Foto. Der Zehnjährige klammert sich sichtlich aufgeregt an die Freundin seines Vaters. Dazu schreiben sie: "Endlich können wir allen erzählen, dass wir SCHWANGER sind. #wirwerdenviersein #mom #dad #großerbruder"

Rafael ist endlich wieder glücklich

Der 33-Jährige und die neun Jahre jüngere Sportlerin sind seit März 2016 ein Paar und scheinen überglücklich zu sein. In einem Interview mit dem Magazin ‚Helden’ verriet van der Vaart erst kürzlich: „Ich muss gestehen: Ich hatte meinen Glauben an Frauen und Liebe total verloren.“ Erst durch Estavana sei er wieder ein glücklicher Mann.

Ex-Freundin Sabia Boulahrouz erlitt zwei Fehlgeburten

Für Rafael van der Vaart ist es übrigens der zweite Nachwuchs. Ex-Freundin Sabia Boulahrouz war während ihrer Beziehung ebenfalls zweimal schwanger, verlor aber beide Male das Kind.  

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.