Köche raten: Diese zwei Sachen solltest du nie im Restaurant bestellen

Letztes Video wiederholen

Restaurant-Köche packen in einer Online-Community aus, und raten ihren Gästen von zwei bestimmten Gerichten ab.

Restaurants sind ein unglaublich spannender Ort: Während vorne entspannt die Gäste sitzen und ihr Essen genießen, gibt es hinter der Küchentür oft mehr Action und Drama, als in einem Kinofilm. In der Online-Community "Reddit" erzählten Köche nun von ihrer Arbeit hinter den Kulissen - und gaben eine klare Ansage, welche Gerichte sie selbst niemals in einem Restaurant bestellen würden.

Auch, wenn es lecker klingt - lieber verzichten!

Der erste kritische Punkt: Das "Gericht des Tages". Als Gast geht man jetzt davon aus, dass es eine saisonale Spezialität ist, die besonders frisch und liebevoll zubereitet ist. Doch die Realität sieht anders aus: Das "Gericht des Tages" ist häufig eher eine Art Notlösung. Wie ein Küchenchef auf Reddit erklärt: "Für das Gericht des Tages werden im Allgemeinen die in der Küche vorhandenen Restzutaten dazu verarbeitet." Das muss jetzt nicht zwangsläufig heißen, dass es schlechte Lebensmittel sind. Aber wenn die Zusammenstellung davon bestimmt wurde, was gerade an Resten greifbar ist, kommt meistens nicht die leckerste Mahlzeit dabei raus.

Gesund? Nicht unbedingt.

Punkt zwei auf der Warnliste: Salate. Auch das erstaunt auf den ersten Blick: Schließlich sind doch gerade Salate das bevorzugte Gericht von gesundheitsbewussten Gästen. Doch die Köche warnen trotzdem: Speziell für Rohkost gelten sehr strenge Hygienevorschriften, die oft nicht eingehalten werden. Gerade die Arbeitsfläche wird häufig nicht gründlich und regelmäßig gereinigt, so dass Keime und Verunreinigungen in den Salat gemischt werden können.

Muss man sich Sorgen machen?

Es ist sinnvoll, diese Warnung im Hinterkopf zu haben - aber trotzdem sollet ihr jetzt auf keinen Fall eurem Lieblings-Restaurant misstrauen. Denn natürlich ist es interessant, wenn Köche aus dem Nähkästchen plaudern, aber auf jedes Restaurant lassen sich die Hinweise sicherlich nicht pauschal übertragen. Wichtig ist es eher, wenn ihr in einer unbekannten Raststätte seid, wo ihr vielleicht generell ein wenig skeptisch seid, was die Sauberkeit angeht. Aber wenn ihr bisher mit Tagesgericht und Salat im Restaurant eurer Wahl zufrieden wart, solltet ihr sie auch weiter dort bestellen!


Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Guten Morgen, Welt!

    Guten Morgen, Welt!

    Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

    Brigitte-Newsletter

    Brigitte-Newsletter

    Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Restaurant, nicht bestellen
    Köche raten: Diese zwei Sachen solltest du nie im Restaurant bestellen

    Restaurant-Köche packen in einer Online-Community aus, und raten ihren Gästen von zwei bestimmten Gerichten ab.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden