VG-Wort Pixel

Ryan Reynolds & Blake Lively zeigen ihre Töchter - und die sind einfach zu süß!

Ryan Reynolds und Blake Lively
© Gettyimages/ Matt Winkelmeyer
Das Schauspieler-Ehepaar hat sein Privatleben immer streng unter Verschluss gehalten - bis jetzt! Denn endlich darf jeder ihr Glück sehen und ihre beiden Töchter sind einfach zu niedlich, als das man sie verstecken müsste. 

Es war wirklich eine riesengroße Überraschung, als Ryan Reynolds am Donnerstag nicht nur in Begleitung von Ehefrau Blake Lively auf dem Hollywood Walk of Fame auftauchte. Dem Schauspieler wurde die große Ehre zu teil, einen Stern auf dem wohl berühmtesten Gehweg der USA verliehen zu bekommen. Ein besonderer Anlass, den seine Familie nicht verpassen sollte und der perfekte Moment, seine beiden – wirklich zuckersüßen – Töchter endlich der Welt zu präsentieren.

Alle hatten nur Augen für James (2)

Blake Lively und Ryan Reynolds zeigen ihre Töchter
© Gettyimages/ Matt Winkelmeyer

Wir sind jedenfalls hin und weg. Vor allem die fast zweijährige James stahl ihren berühmten Eltern vom ersten Moment an die Show. Das Mädchen mit den hellblonden Engelslöckchen und den großen blauen Augen alberte herum und schien sich überhaupt nicht an der Fotografen-Meute zu stören. Und auch ihre kleine Schwester (zwei Monate alt) nahm das Spektakel seelenruhig zur Kenntnis und schlummerte immer abwechselnd mal auf Mamas Arm, mal in Papas. Was für eine coole Familie!

"Du bist das beste, was mir je passieren konnte"

Für Papa Ryan war es jedenfalls eine Herzensangelegenheit, dass seine beiden Kids ihn begleiteten. Seine Familie ist sein ein und alles, das konnte an diesem Nachmittag jeder sehen. Und wenn ihre Mädchen nicht der ultimative Beweis für das Glück der beiden Schauspieler sind, dann hat spätestens seine rührende Liebeserklärung an Blake alle überzeugt. "Ich möchte meiner Frau danken, die alles für mich ist. Du bist das beste, was mir je passieren konnte. Du machst alles in meinem Leben besser und hast mir die zwei unglaublichsten Kinder gescheckt. Das ist mehr, als ich zu hoffen gewagt hätte."

Der Name von Tochter Nummer zwei ist noch immer ein Geheimnis

Ryan Reynolds und Blake Lively gehören zu den Stars, die ihr Privatleben bisher komplett aus der Öffentlichkeit rausgehalten haben. Weder Blakes Schwangerschaften, noch die Geburten wurden je offiziell bestätigt, Bilder ihrer beiden Kinder gab es bis zu diesem Zeitpunkt nie. Noch nicht mal der Name ihres jüngsten Sprosses ist bisher bekannt. Ob wir den demnächst endlich auch erfahren? Wäre doch nur konsequent, oder? 

ag

Mehr zum Thema