Sarah Lombardi: Ihr erstes Statement nach der Trennung!

Erst kürzlich gaben die Lombardis bekannt: Ja, wir trennen uns! Jetzt hat Sarah sich in einem Facebook-Post zu Wort gemeldet

Nachdem sich Sarah Lombardis mutmaßliche Affäre Michal T. zu Wort gemeldet hat, gibt nun auch Sarah selbst ein Statement auf Facebook ab. In dem heißt es: "Wie ihr wisst haben Pietro und ich uns getrennt . Die Verantwortung die wir für unseren kleinen alessio tragen steht jetzt im absoluten Fokus denn für uns gibt es nichts wichtigeres auf der Welt als dieses kleine Herz was 9 Monate in Mamas Bauch schlug Wir werden beide immer seine Eltern sein und ihn gemeinsam lieben."

Bereits nach einer Stunde hatte der Post schon über 2500 Kommentare. Viele Facebook-User kritisieren Sarah scharf - sie bekommt aber auch Zuspruch.

Bleibt nur zu hoffen, dass der kleine Alessio nicht zu sehr unter der Trennung seiner Eltern leidet. Denn er kann wirklich am wenigsten dafür ...

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.