Pietro reagiert endlich auf Sarahs Sexfoto-Skandal

Ist diese Liebe noch zu retten? Nachdem bekannt wurde, dass Sarah Lombardi angeblich eine Affäre hat, überschlagen sich die Ereignisse. Anfangs hat Pietro sie verteidigt - aber nun wendet sich das Blatt!

Wie muss es nur in diesem armen Kerl aussehen: Pietro Lombardi, kauziger und beliebter Gewinner der 8. Staffel "Deutschland sucht den Superstar", muss am Boden zerstört sein. Denn: So langsam dämmert auch ihm, dass die intimen Fotos, die seine Frau Sarah mit einem anderen zeigen, wahrscheinlich keine Fälschungen sind.

Anfangs hatte sich Pietro noch schützend vor seine Frau gestellt, überzeugt, dass die Aufnahmen manipuliert wurden. In einem emotionalen Facebook-Post attackierte er den anonymen Hinweisgeber, der die BIlder in Umlauf gebracht hat und drohte mit einer Kopfnuss. Und nun? Nun ist dieser Post verschwunden! Pietro hat den Beitrag offenbar von seiner Facebook-Seite gelöscht.

Und auch sonst deuten alle Zeichen auf Trennung. Zwar hat sich das junge Paar bislang nicht nochmal öffentlich geäußert, aber die nonverbalen Zeichen sprechen eine deutliche Sprache.

Pietro trägt seinen Ehering nicht mehr

Am Samstag war Pietro Lombardi zum Fußballspiel im Stadion des 1. FC Köln. Was direkt auffiel: Pietro hat seinen Ehering abgelegt! Auf den letzten Bilder trug er immer einen Ring - am Samstag im Stadion blieben seine Finger blank. Hat er sich schon für eine Zukunft ohne Sarah entschieden?


Beide verbringen Sarahs Geburtstag getrennt

Am Samstag feierte Sarah außerdem ihren 24. Geburtstag. Doch eine gemeinsame Feier hat es wohl nicht gegeben: Medien berichten, dass Sarah und Pietro den kompletten Tag getrennt voneinander verbracht haben - beide außerhalb des gemeinsamen Hauses.

Wohnen Sarah und Pietro überhaupt noch zusammen?

Auch wenn Sarah vor wenigen Tagen bei Facebook gepostet hatte, dass beide nun Zeit für sich als Familie brauchten, scheint es so, dass die Eheleute kaum noch Zeit zusammen verbringen. Insider wollen erfahren haben, dass sie inzwischen "in getrennten Räumlichkeiten" leben - das klingt nicht so, als würden sie gemeinsam an einer Lösung arbeiten!

Ist diese junge Liebe noch zu retten? Im Moment sieht es leider nicht so aus. Pietro scheint selber nicht mehr an die Unschuld seiner Frau zu glauben und dadurch tief getroffen zu sein. Auch wenn er im Fußballstadion versucht hat, den Schmerz wegzulachen (der 1. FC Köln hat gewonnen), sitzt der Stachel des Betrugs wohl tief.

Seit mehreren Monate sollen sich Sarah Lombardi und ihr Ex Michal T. bereits treffen, heißt es. Was für Schmerzen dieser junge Familienvater erleiden muss. Es scheint unter diesen Umständen nur eine Frage der Zeit, bis Pietro seine Entscheidung auch öffentlich bekanntmacht.

fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.