Nach Lombardi-Video: Jetzt gehen ihre Familien aufeinander los!

Das Ehe-Drama von Sarah und Pietro Lombardi spitzt sich immer weiter zu. 

Da denkt man, schlimmer kann es eigentlich nicht werden, da setzt irgendjemand aus der Familie Lombardi/Engels doch noch einen drauf. Nachdem die Fans dank eines Videos gerade erst Zeuge des eskalierenden Ehe-Streits von Sarah und Pietro werden durften (wir erinnern uns: "Ich fi** dich richtig!"), spitzt sich die Situation immer weiter zu. Doch diesmal sind es nicht die beiden 24-Jährigen, die aufeinander losgehen, sondern deren Familien, die bei Facebook einen erbitterten Krieg führen.

Ring frei für Pietros Schwester und Sarahs Mutter

Angefangen hat alles mit einem Kommentar von Pietros Schwester Sara Lombardi (jaaa, bei dem Namen haben wir auch geschmunzelt). Unter einem Post von Noch-Schwägerin Sarah macht sie ihrem Ärger Luft und setzt zum Verteidigungsschlag für ihren Bruder an: "Wie kannst du nur meinen Bruder filmen, um zu versuchen, das er am Ende dumm da steht? Tja Süße, wohl eher nach hinten losgegangen. Wäre die Kamera aus gewesen, hättest du sicherlich nicht so höflich mit ihm geredet. Lächerlich mein Liebes. Kussi."

"Ihr wisst einen Scheiß, was passiert ist!"

Autsch! Das hat gesessen! Während die DSDS-Vize von 2011 diesen Seitenhieb allerdings unkommentiert lässt, springt ihre Mama Sonja in die Presche und geht zum verbalen Gegenangriff über: "Wahnsinn, wer sich hier nach 5 Jahren wagt, zu Wort zu melden! Ich glaube sagen zu dürfen, dass ihr einen Scheiß wisst, was passiert ist und wie sehr Sarah Pietro und auch andersherum geliebt hat. Wo ward ihr denn? Sorry, aber ihr meldet euch doch immer nur, wenn es um Hasstiraden geht. Haltet euch da raus, denn ihr wisst gar nix!“, so Sonja Engels laut 'OK!', da sie den Post bei Facebook mittlerweile wieder gelöscht hat.

"Es ist egal, wie sehr ihr Sarah von Anfang an schon versucht habt, fertig zu machen. Damit kommt man klar, wenn man euch ein wenig kennt. Aber lasst meinen Enkel da raus, er wird schon irgendwann selbst die ganze Wahrheit erfahren. (...)

Und jetzt verkriecht euch wieder dahin, wo ihr die letzten fünf Jahre ward. Denn ihr kennt weder Sarah noch Alessio und zu allem Übel nicht mal Pietro, jedenfalls habt ihr die letzten fünf Jahre nichts für ihn getan und weder Sorge, Leid, Kummer noch irgendwas dieser kleinen Familie mitbekommen. Ihr nennt euch Familie? Dann seid endlich mal eine ... anstatt dies Jahre lang anderen aufzubürden ! Ciao."

Deutliche Worte von Mama Engels. Doch was wäre ein handfester Streit, wenn der Gegenpart nicht schnurstracks zum Konter ansetzen würde? "Kann ja nichts dafür, wenn deine Tochter versucht meinen Bruder fertig zu machen! Ich würde mich eigentlich nie in sowas einmischen, aber Sarah übertreibt es. Durch solche Videos will sie ihn doch dazu bringen so auszurasten. Einfach nur armselig Sonja!", ätzt Sara zurück.

Auch Pietros Bruder hat eine klare Meinung

Das letzte Wort ist in dieser Geschichte sicher noch lange nicht gesprochen. Wann das Drama endlich ein Ende hat? DAS wüssten wir auch gerne!

P.S. Nicht nur Pietros Schwester Sara gibt ihren Senf zum Wut-Video dazu. Auch Pietros Bruder Marco hat sich eingemischt – ihm reicht allerdings ein einziges Wort: "#bitch"! Alles klar, dann wissen wir ja jetzt auch Bescheid.

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.