Tour abgesagt - die Fans sind sauer auf Sarah und Pietro

Die beiden DSDS-Stars Sarah und Pietro Lombardi werden von ihren Fans geliebt - doch nun sind ihre Anhänger bitter enttäuscht.

Diese beiden sind echte Stars zum Anfassen: Sarah und Pietro Lombardi, durch DSDS bekannt und beliebt geworden, sind immer auf dem Boden geblieben. Dafür lieben sie ihre Fans. Doch dass sie nun ihre für November geplante Tournee abgesagt haben, stößt den Anhängern bitter auf!

Denn: Die Tour wird nicht wegen Krankheit abgesagt, sondern weil die beiden TV-Dreharbeiten haben. Pietro selber hat bei Facebook verkündet: "Wir sind sehr glücklich, dass wir momentan so viele Chancen bekommen, an tollen Projekten mitzuwirken. All das wäre ohne eure Unterstützung niemals denkbar gewesen, und darum möchten wir uns an dieser Stelle schon einmal für euren Rückhalt bedanken. Wir versuchen stets unser Bestes zu geben um alles unter einen Hut zu bekommen. Leider gelingt das nicht immer und somit mussten wir aufgrund von TV-Arbeiten leider unsere geplante Tour im November absagen."

Viele Fans haben wenig Verständnis für die Ausrede und finden, die beiden seien doch vor allem Musiker und deswegen müssten sie doch ihre Tour wichtiger finden, als TV-Projekte. Pietro kontert: "Denkst du, wir machen die Dreharbeiten nicht für unsere Fans?".

Trotzdem sind etliche Fans untröstlich: Auch wenn sie ihr Geld für bereits gekaufte Karten zurückbekommen, sind sie enttäuscht, ihre Idole nicht auf der Bühne sehen zu können. Einer schreibt: "Dies nenne ich eine Veralberung der Fans wenn ich eine Tour geplant habe und schon Karten verkauft sind sage ich diese den Fans zuliebe nicht wegen irgendwelcher Dreharbeiten ab. Da fehlen einem die Worte sowas habe ich noch nie gehört als Absagegrund für eine Tour."

fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.