VG-Wort Pixel

Scheidung nach 3 Minuten – weil der Bräutigam diesen Fehler machte

Kurze Ehe: Aus diesem Grund will die Frau die Hochzeit nach 3 Minuten rückgängig machen
Die kürzeste Ehe der Welt? Nach nur drei Minuten fordert diese Braut die Scheidung.
Mehr
Da hätte er mal besser die Klappe gehalten. Was dieser Mann kurz nach der Trauung zu seiner frisch angetrauten Ehefrau sagte, brachte sie dazu, nach drei Minuten die Scheidung einzureichen. 

Was für eine furchtbare Aktion. Wer sich das Ja-Wort gibt und somit den Bund fürs Leben besiegelt, vertraut in der Regel darauf, einen Partner gefunden zu haben, der einen ein ganzes Leben lang mit Liebe und Respekt behandeln wird. Diese Frau aus Kuwait musste allerdings das bittere Gegenteil erleben. 

Die Trauung des Paares war gerade erst vollzogen worden, das frisch verheiratete Paar war dabei, das Gebäude zu verlassen, da stolperte die Frau. Und was tat der Mann?

Statt seiner Frau zu helfen, sie zu stützen oder sie aufzufangen, bezeichnete der Mann sie offenbar einfach nur als "dumm". Dies berichtet die Lokalzeitung "Q8".

Die Braut drehte sich um und verlangte die Scheidung

Die Braut war von diesem Spruch ihres Gatten derart vor den Kopf gestoßen, dass sie kurzerhand wutentbrannt umdrehte und den Standesbeamten um eine sofortige Scheidung bat. Zur Begründung sagte sie, dass sie diese Form von Kritik "einfach nicht nötig habe".

Der Standesbeamte entsprach der Bitte der wütenden Braut und löste die Ehe direkt wieder auf. Das geschiedene Paar hat mit diesem Akt kuwaitische Geschichte geschrieben, denn es führte wohl die kürzeste Ehe des Landes.

Lob für die Braut

Auf Facebook und Twitter wird die Braut für ihre drastische Entscheidung viel gelobt. Viele Menschen teilen ihre Meinung, dass eine Ehe ohne Respekt gegenüber dem Partner von Anfang an zum Scheitern verurteilt sei. Eine Frau schreibt zum Beispiel: 

Es mag vielleicht nach einer impulsiven Entscheidung klingen, aber es ist richtig. Man sollte kein gemeinsames Leben führen, wenn man ständig beleidigt wird. Der Beginn einer Ehe sollte romantisch sein, nicht beleidigend.

Diesen Worten können wir uns nur anschließen und der Braut von Herzen wünschen, dass sie eines Tages einen anderen Mann finden wird, der sie mehr zu schätzen weiß als ihr Ex-Ehemann.

Videotipp: Böse Überraschung für diese Braut - sie hat den falschen Mann geheiratet

Böse Überraschung für diese Braut
mh

Mehr zum Thema