So sieht es aus, wenn eine Schlange ihre Babys zur Welt bringt

Letztes Video wiederholen

Nicht alle Schlangen legen Eier, manche bringen ihre Babys direkt zur Welt - und das ist gleichermaßen verstörend und faszinierend!

Schlange, Geburt, Sandboa

Nicht alle Schlangen legen Eier, manche bringen ihre Babys direkt zur Welt - und das ist gleichermaßen verstörend und faszinierend!

Dieser Anblick ist schon irgendwie seltsam: Wie kleine glitschige Würmchen kommen Schlangenbabys aus der Mama herausgeflutscht und kuscheln sich aneinander. Aber wie ist das eigentlich Möglich - Schlangen legen doch eigentlich Eier. Oder?

Der Irrtum mit den Schlangen-Eiern

Und ja, das stimmt natürlich: Die allermeisten Schlangenarten legen Eier, die sie später ausbrüten. Die meisten - aber halt nicht alle. Tatsächlich sind es sogar "nur" 70 Prozent aller Schlangenarten, die ihren Nachwuchs in einer Eierschale zur Welt bringen. Die restlichen 30 Prozent bevorzugen eine direktere Geburt - was wohl auch damit zusammenhängt, dass diese Schlangenarten in kälteren Regionen beheimatet sind, wo das Ausbrüten eventuell etwas schwieriger ist.

5 Überraschungen, die Sandboas noch parat haben:

  1. Die Sandboa ist besonders raffiniert auf der Suche nach Beute: Sie gräbt sich tief in den Sand ein, so dass nur der obere Teil ihres Kopfes knapp herausguckt. Kleintiere, die vorbeikommen, sehen überhaupt nicht, welche Gefahr direkt neben ihnen ist - bis es zu spät ist!
  2. Deshalb hat der Kopf der Sandboa auch die charakteristische Form, bei der die Augen und Nasenlöcher ganz oben am Schädel sitzen - schließlich muss die eingegrabene Schlange ja noch Sehen und Atmen können!
  3. Diese ganze Eingraberei hat aber auch ihre Nachteile: Wenn ein Männchen sich paaren möchte, muss es seine Partnerin oft erst einmal mühevoll ausgraben - die wichtigen Körperpartien sind sonst leider nicht erreichbar.
  4. Apropos Männer: Die haben sowieso nicht viel zu melden bei Sandboas und sind viel, viel kleiner als die weiblichen Tiere.
  5. Die kleinen Schlangen-Babys aus dem Video werden übrigens fast einen Meter lang - nicht schlecht für so einen kleinen Zipfel mit einer Länge von gerade mal 20 Zentimetern, oder?

Eine Entbindung, die sich in die Länge zieht

Insgesamt kamen in diesem Video übrigens ganze sechs kleine Babys zur Welt. Mutter und Kind sind laut Besitzer übrigens alle wohlauf - und wachsen prächtig.

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    KlickstarterNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Schlange, Geburt, Sandboa
    So sieht es aus, wenn eine Schlange ihre Babys zur Welt bringt

    Nicht alle Schlangen legen Eier, manche bringen ihre Babys direkt zur Welt - und das ist gleichermaßen verstörend und faszinierend!

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden