Rührende Szene: Dieser Sechsjährige "heiratet" seine sterbende Freundin (5)

Die fünfjährige Mary war auf der Schwelle des Todes, als ihr sehnlichster Wunsch erfüllt wurde: Ihren sechsjährigen Freund Damien zu "heiraten".

Das Schicksal ist manchmal so ungerecht, dass man schreien könnte. Die fünjährige Mary Massey musste viel zu früh aus dem Leben scheiden - eine chronische Lungenentzündung, gekoppelt mit einer Mukoviszidose waren zu viel für ihren kleinen Körper.

Ein treuer Freund als Stütze im Leben

Einer der wenigen Lichtblicke, den Mary in ihrem viel zu kurzen Leben hatte, war laut dem Lokal-Nachrichtensender WFAA ihr bester Freund Damien, der auch in ihren schwersten Stunden nie von ihrer Seite wich. Bereits im Alter von zwei Jahren beschlossen die beiden Kinder, dass sie unbedingt heiraten wollten, wenn sie eines Tages erwachsen wären.

Doch die Zeit reichte einfach nicht aus, Marys Zustand verschlechterte sich immer weiter. Schließlich mussten die behandelnden Ärzte Marys Mutter mitteilen, dass es mit ihrer Tochter nun zu Ende gehen würde.

Hochzeit als letztes Erlebnis von Liebe und Glück

Die Eltern waren am Boden zerstört - und wollten ihrer Tochter doch noch in ihren letzten Stunden ein letztes bisschen Glück ermöglichen. Kurzentschlossen wurde eine "Hochzeit" für Mary und Damien am Krankenhausbett organisiert. Mary zog ein Prinzessinnenkleid an, komplett mit Brautschleier, und auch Damien putzte sich mit Hemd und Krawatte ganz feierlich raus. Dann tauschten die beiden Kinder während der gespielten Hochzeit Ringe mit Micky- und Minnie-Maus aus, die auch auf der "Hochzeitstorte" der beiden standen.

Abschied von einem viel zu kurzem Leben

Nur sechs Stunden später verstarb Mary im Krankenhaus, Schmerzen hat sie laut ihrer Mutter nicht erlitten. Auch der Grund, warum die Familie das "Hochzeitsfoto" nun veröffentlicht, ist schmerzhaft: Durch die hohen Krankenhauskosten finanziell angeschlagen, bittet Marys Familie darum, ihnen durch Spenden zu helfen, auch die Beerdigung bezahlen zu können. Zu diesem Zweck wurde eine Crowdfunding-Kampagne gestartet - unter diesem Link gibt es weitere Informationen und die Möglichkeit, für Marys Begräbnis zu spenden.

heh

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.