Darum solltest du niemals SOLCHE Selfies machen

Handy in die Hand, lächeln, Finger in die Höhe recken - Knips! Ein cooles Selfie ist schnell gemacht und kommt immer gut - aber wusstest du, dass Betrüger genau solche Selfies nutzen, um ihre Taten zu begehen!

Kein Scherz: Selfies mit der Peace-Pose können gefährlich werden! Verbrecher können offenbar anhand der Bilder deine Identität übernehmen!

Wie das geht? Mit deinem Fingerabdruck! Mit der Peace-Pose strecken wir unseren Zeigefinger direkt in die Kamera - mit heutiger Technik lässt sich daraus sogar dein genauer Fingerabdruck auslesen!

Laut Stern warnen japanische Forscher des National Institute of Informatics (NII): Schon ein Foto aus knapp drei Metern Entfernung reicht aus, wenn es gut ausgeleuchtet ist!

Betrüger nutzen solche Bilder demnach, um den Fingerabdruck auszulesen und mit Hilfsmitteln wie Folie, Leim, Graphit und einem 3D-Drucker einen Nachbau anzufertigen. Mit diesem nachgebauten Fingerabdruck können dann beispielsweise Handys entsperrt werden.

Klingt alles wie Hightech aus einem James-Bons-Film? Ist aber tatsächlich möglich! Experten des Chaos-Computer-Club haben schon aus Fotos den Daumenabdruck von Verteidigungsministerin von der Leyen und die Iris von Kanzlerin Merkel rekonstruiert!

Videoempfehlung:

Unverzeihliche Männer-Sätze: Paar
fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.