VG-Wort Pixel

Nicht kämmbares Haarsyndrom Baby mit blonder Wuschelmähne verzaubert das Internet

Die Haarmähne des kleinen Locklans kann sich wirklich sehen lassen!
Mehr
Der kleine Locklan ist wirklich etwas ganz Besonderes. Als einer von nur etwa 100 Menschen weltweit hat der 16 Monate alte Junge das nicht kämmbare Haarsyndrom.

Weil oft mehr Haare ausfallen als nachwachsen, kann es passieren, dass ein Baby mehr oder weniger kahlköpfig wird. Jedoch nicht der kleine Locklan – ganz im Gegenteil! Mit seinen gerade eimal 16 Monaten ziehen er und seine Wuschelmähne alle Blicke auf sich.

Es ist völlig verrückt!

Als Locklans Mutter Katelyn den Grund für die ungewöhnliche Haarpracht erfährt, ist sie völlig überrascht. Denn der kleine Locklan hat das nicht kämmbare Haarsyndrom. Was das genau ist und wie die Prognose dafür lautet, erfährst du im Video.

Verwendete Quelle: instagram.com

mmu / heh Brigitte

Mehr zum Thema