Krankenhaus-Skandal: Patientin muss nach Schwächeanfall auf Boden-Matte liegen

Eine übergewichtige Patientin hat einen Schwächeanfall - und muss anschließend auf einer Boden-Matratze liegen, weil sie nicht ins Bett gehoben werden kann. Nun erhebt ihr Sohn schwere Vorwürfe gegen die Klinik.

Skandal in deutscher Klinik: Patientin bricht zusammen, Pfleger lassen sie liegen
Letztes Video wiederholen

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.