Skandal-Selfie: Bei diesem Pferde-Foto kannte das Gericht keine Gnade

Weit mehr als ein harmloses Pferdefoto - dieses Bild kam eine junge Frau teuer zu stehen!

Pferde-Selfie führt zu Verurteilung
Letztes Video wiederholen

Sie wollte sich nur stolz neben ihrem Pferd zeigen - und offenbarte auf dem Bild mehr, als ihr lieb sein konnte. Nun wurde die Selfie-Fotografin und Pferdehalterin Charlotte McPherson von einem Gericht zu 160 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt - was viele Kritiker noch als milde Strafe empfinden. Guckt selbst: Wäre euch aufgefallen, was an dem Bild so schockierend ist?

heh / Brigitte
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.