Sophia Thomalla: "Frauen sollten weniger als 70 Kilo wiegen!"

Keine Frau sollte mehr als 70 Kilo auf die Waage bringen, erzählte Sohpia Thomalla in einem Interview. Geht's noch?

Was ist passiert?

Sophia Thomalla, Moderatorin und Social-Media-Star erklärte in einem Interview mit dem Magazin "Closer", dass Frauen auf keinen Fall ein Gewicht von über 70 Kilogramm erreichen sollten.

Was hat sie denn da geritten?

Bizarrerweise wollte sie vermutlich etwas Positives zu Körpergefühl und Figur sagen - das ist halt nur irgendwie nach hinten losgegangen.

Konkret sagte sie: "Wenn man auf einmal ein Körperbild darstellt, was übergewichtig ist, dann finde ich das genauso gefährlich, als wenn jemand sagt: Uh, du musst jetzt 50 Kilo wiegen, um perfekt zu sein. (...) 60 Kilo - völlig in Ordnung. 70 Kilo auch völlig in Ordnung. Aber alles, was dann drüber geht, ab einer bestimmten Körpergröße, sage ich dann auch: aufpassen!"

Ah, das alte "Ich mache mir ja nur Sorgen um deren Gesundheit"-Argument ...

Genau. Das wird schon seit Jahren gerne ausgepackt, auch wenn die kritisierte Figur noch weit entfernt ist, von gesundheitsschädlichem Übergewicht. Aber nett von Thomalla, es einfach nochmal damit zu versuchen - muss sie ja zum Glück niemand ernst nehmen.

heh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.