"Projekt1000-Trick": Studentin (22) spart in drei Jahren 100.000 Dollar

Nimmst du dir auch manchmal vor, mehr zu sparen? Dann könnte die Geschichte von Selin aus Australien dich motivieren. Die 22-Jährige sparte in drei Jahren 100.000 Dollar! Ihre Methode können wir alle kopieren.

"Als ich 100.000 Dollar gespart hatte, wurde mir klar, dass nichts unmöglich ist und es nur um das richtige Mindset geht" - das ist die Bilanz von Selin Tekirdag aus Australien. Die 22-Jährige hat diesen sagenhaften Betrag angespart - in nur drei Jahren!

Hat sie reich geerbt? Im Lotto gewonnen? Eine Bank überfallen? Nein - eigentlich hatte Selin ein ganz normales Leben, als sie sich mit 18 Jahren vornahm, eine Menge Geld zur Seite zu legen. Der "Daily Mail Australia" erzählte die Studentin nun, dass sie anfangs als Verkäuferin gearbeitet hat und nur knapp 1700 Dollar brutto im Monat verdiente.

Bei Youtube stolperte Selin dann über die Tipps einer Finanz-Bloggerin, die ihr "Projekt 1000" vorstellte. Ihr Trick: Wenn man finanziell große Ziele hat, soll man sie sich in Baby-Etappen von 1000 Dollar zerlegen und Schritt für Schritt sparen.

This Australian student saved more than $100k using this simple trick!

Gepostet von Daily Mail Australia am Sonntag, 4. November 2018

Selin nahm sich diesen Trick mit 18 Jahren zu Herzen - und stellte ihr Leben auf den Prüfstand. Sie begann, mehr Geld zu verdienen und weniger auszugeben. Ihr Glück zum Start: Sie wohnte noch zu Hause, musste kein Geld für Miete oder Essen ausgeben.

Doch darüber hinaus hat die Studentin sich alles selber erarbeitet: Sie begann, Nachhilfestunden in Englisch und Mathe zu geben, nahm einen Nebenjob im Krankenhaus an und verkaufte private Dinge. Die Einnahmen überwies sie auf ein neues, zweites Konto, das sie nur zum Sparen benutzte, schildert sie in dem Artikel: "Und wenn es nur ein paar Cents sind - ich habe mir beigebracht, dass jede noch so kleine Summe zählt!"

Die junge Australierin arbeitete nicht nur hart daran, mehr Geld zu verdienen, sondern auch daran, weniger auszugeben. Schon bald konnte sie ihre täglichen Kosten allein von den Nachhilfestunden bezahlen - und konnte ihr gesamtes Haupt-Gehalt zur Seite legen.

Die Folge: Nach nur drei Jahren hatte Selin satte 100.000 Dollar gespart und kann heute, mit 22, sagen: "Sparen setzt kein hohes Einkommen voraus, sondern nur strenge Disziplin!"

So hat Selin mehr Geld verdient

Mit einfachen Mitteln und viel Elan hat die junge Australierin sich einfache Wege gesucht, mehr Geld zu verdienen und weniger auszugeben:

  • Nachhilfestunden in Englisch und Mathe
  • Verkauf von alten Sachen zu Hause
  • Dinge günstig kaufen und sie teurer wieder bei eBay verkaufen
  • Nebenjob im Krankenhaus
  • Haushaltsbuch führen - und nur Geld für absolut Nötiges ausgeben
  • Kein "Fast Fashion" Shopping mehr
  • Kein unnötiges Geldausgeben für Partys und Restaurants

So hat Selin täglich Geld gespart

Die heute 22-Jährige hat sich über jeden Dollar gefreut, den sie einsparen konnte - das sind ihre Tipps:

  • Schaue immer eher auf deine langfristigen Ziele als auf kurzfristige Ziele
  • Setze die Maßstäbe hoch an, um dich zu motivieren
  • Lerne, das Essentielle vom Unwichtigen zu unterscheiden und gebe nur noch Geld für Essentielles aus - aber belohne dich auch mal zwischendurch
  • Sei vorsichtig im Umgang mit Sozialen Medien - sie können das Gefühl in dir auslösen, unbedingt etwas Neues haben zu wollen
  • Schaue sehr oft auf deine Ersparnisse - jedes Mal, wenn der Kontostand hochgeht, wird es dich mehr motivieren
  • Lebe von deinem Nebenjob und spare dein komplettes Gehalt vom Hauptjob
  • Starte jetzt - je früher du loslegst, desto mehr Geld kannst du machen

Willst du auch mehr Geld sparen?

Egal, ob du monatlich Geld sparen willst, einfach nur reich werden möchtest oder 5 typische Spar-Fehler im Alltag kennenlernen willst - mit unseren Tipps und Tricks helfen wir dir weiter!

Videotipp: Hast du diese 50-Cent-Münze? Sie ist ein Vermögen wert!

Ein Haufen 50-Cent-Münzen

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.