Studie: Darum sind Katzenbesitzer schlauer als Hundehalter

Sind Katzenfans wirklich intelligenter als Hundehalter? Eine Studie gibt vor, das jetzt endgültig bewiesen zu haben!

Katze, schlau
Letztes Video wiederholen

Was ist denn jetzt das tollere Haustier - Hund, oder Katze? Dieser Streit ist vermutlich irgendwann vor Jahrtausenden losgegangen, als Menschen anfingen Haustiere zu halten. Klar, beide Tiere haben ganz eigene Besonderheiten und bringen jeweils Vor- und Nachteile mit - aber natürlich geht es bei dieser freundschaftlichen Tierhalter-Rivalität in Wirklichkeit gar nicht um eine echte Diskussion, sondern eher um ein dauerhaftes Match zwischen den Fans von Team "Hund" und Team "Katze". Eine Studie gießt jetzt neues Öl ins Feuer: Angeblich sollen Katzenbesitzer ganz klar intelligenter sein als Hundehalter. 

Katzenbesitzer: Ein Leben voller Vorteile

Wenn man diversen Studien glauben darf, sind Katzenbesitzer ohnehin besser dran. So wurde immer wieder nachgewiesen, welche Vorteile man mit Katze angeblich hat:

  • Gesünderes Herz: Katzen sind angeblich so entspannend, dass sie bei ihren Besitzern den Stresspegel stark absenken. Die Folge: Ein (laut Studie) 30 Prozent geringeres Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall.
  • Umweltfreundlicher: Katzen sind meist kleiner als Hunde und brauchen daher auch weniger Futter. Eine Studie hat 2009 errechnet, dass sie daher auch die "umwelfreundlichere" Haustier-Variante sind - während ein Hund, so die Rechnung, für die Umwelt so belastend ist, wie ein SUV.
  • Perfekt gegen Einsamkeit: Eine Studie fand heraus, dass Zusammenleben mit einer Katze das Gefühlsleben genauso gut ausfüllen kann, wie eine menschliche Zweierbeziehung. Obwohl Hunde viel zugänglicher sind, war der Effekt bei ihnen nicht so groß. Eine mögliche Ursache hierfür könnte sein, dass bei Menschen die Zuneigung einer Katze mehr zählt, weil sie nicht "automatisch" kommt.

Wirklich schlauer?

Nun also sollen Katzenhalter auch noch intelligenter sein. Tatsächlich haben Katzen-Fans laut Statistik häufiger einen Hochschul-Abschluss als andere Tierbesitzer - doch die Studie stützt sich auf eine andere Besonderheit von Katzenbesitzern. Im Video seht ihr, was genau dahintersteckt!


Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Katze, schlau
Studie: Darum sind Katzenbesitzer schlauer als Hundehalter

Sind Katzenfans wirklich intelligenter als Hundehalter? Eine Studie gibt vor, das jetzt endgültig bewiesen zu haben!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden