Baby-Drama bei Susan Sarandon: Die Nanny ließ ihren Enkel fallen!

Es war nur ein kurzer Moment der Unachtsamkeit, der einem kleinen Baby beinahe das Leben gekostet hätte. Eine Nanny, die auf den neugeborenen Sohn von Eva Amurri aufpassen sollte, ließ das Kind fallen. Die 31-Jährige leidet seitdem unter einem schweren Trauma.

Es ist der Albtraum einer jeden Mutter, dass ihrem Baby etwas passieren könnte, während es in der Obhut des Babysitters ist. Das musste jetzt auch Eva Amurri, Tochter von US-Schauspielerin Susan Sarandon am eigenen Leib erfahren.

Die Nanny, die nachts auf Evas Sohn Major Jamey aufpassen sollte, ließ das Kind versehentlich fallen. Mit fatalen Folgen: Das erst wenige Monate alte Baby erlitt durch den Sturz einen lebensgefährlichen Schädelbruch – und seine Mutter ist seitdem schwer traumatisiert.

Ihr Baby erlitt einen Schädelbruch und Hirnblutungen

"Wir wachten auf, weil wir den Aufprall des Schädels auf dem Flur hörten", erinnert sich die 31-Jährige auf ihrem Blog 'Happily Eva After'. Der Nachtschwester ist das Baby im November 2016 aus den Armen gefallen, als sie eingeschlafen war. Major Jamey wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Diagnose: Schädelbruch und Hirnblutungen. Zum Glück kam die Rettung gerade rechtzeitig und so geht es dem Säugling nach einer intensiven Behandlung heute wieder gut.

Eva leidet seitdem an Panikattacken

Eva Amurri hingegen kämpft noch immer gegen ihr schweres Trauma - sie habe eine posttraumatische Belastungsstörung sowie eine Wochenbettdepression "Ich bin in einer schlechten emotionalen Verfassung." Immer wenn ihr Sohn schreit, kommen die Erinnerungen an das Unglück wieder hoch und Panik macht sich breit: "Mein Herz rast und mir schießen Tränen in die Augen." Zudem leide sie unter heftigen Schuldgefühlen, weil sie eine Nachtschwester für ihr Kind engagiert habe.


Die Nanny ist ihren Job mittlerweile los und die Tochter von Susan Sarandon versucht, den schlimmen Vorfall zu verarbeiten, aber das wird wohl noch eine ganze Weile dauern. Zum Glück hat der kleine Major Jamey keine bleibenden Schäden davongetragen.  

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.