Tokio Hotel-Tom: Plötzliche Scheidung!

Das kam überraschend: "Tokio Hotel"-Gitarrist Tom Kaulitz war nicht nur heimlich verheiratet, er hat auch schon wieder die Scheidung eingereicht. Was steckt dahinter?

Ja, wir waren auch überrascht, aber Tokio Hotel-Tom war tatsächlich heimlich verheiratet. Und nicht nur das: Nun lässt er sich auch noch scheiden. Vor gut einem Jahr hat der Zwillingsbruder von Bill Kaulitz seiner Freundin, der Schönheitskönigin Ria Sommerfeldt, ganz heimlich das Ja-Wort gegeben.

Doch jetzt ist alles aus! Das US-Magazin "TMZ" berichtet, dass der 27-jährige Teenie-Schwarm wegen "unüberbrückbarer Differenzen" die Scheidung von der sechs Jahre älteren Miss Philippines 2010 eingereicht habe.

View this post on Instagram

#billkaulitz #tomkaulitz #riasommerfeld #alexclaster

A post shared by Pensamentos Tokio Hotel (@pensamentostokiohotel) on

Das Paar, das sich 2010 in einem Hamburger Club kennengelernt haben soll, war seit 2011 zusammen; getrennt habe es sich bereits in der vergangenen Silvesternacht. Tom galt immer ein bisschen als "Abschlepper" der Boyband, die seit 2007 europaweit Erfolge feierte und auch abräumte. Er gefiel sich in der Rolle als Womanizer und prahlte immer wieder mit seinen Frauengeschichten. Für Ria soll er die alten Gewohnheiten abgelegt haben.

Seit 2010 lebt Tom mit seinem Bruder Bill in Los Angeles, wo die beiden derzeit an einem neuen "Tokio Hotel"-Album arbeiten sollen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.