VG-Wort Pixel

Auf die Schliche gekommen Toniebox hilft Polizei nach Einbruch in Kindergarten

Klein aber oho. Tonieboxen sind nicht nur für Kinder ein tolles Spielzeug, sie helfen auch bei der Verbrecherjagd. 
Mehr
Tonieboxen sind momentan in aller Munde. Mit verschiedenen Figuren können Kinder so Hörspiele und Lieder hören, ohne dass sie bei der Bedienung Hilfe von Erwachsenen brauchen. Jetzt hat eine Toniebox sogar bei der Klärung eines Diebstahls geholfen. Wie es dazu kam und wo der Einbruch war, erfahrt ihr im Video. 

Die Aufregung war ganz schön groß, als im April in der Kita "Wundertüte" in Halver im Märkischen Kreis in Nordrhein-Westfalen eingebrochen wurde. Die Beute des Einbrechers beinhaltete Fischstäbchen, Nudeln, einen Laptop, verschiedene Bilderbücher, Tassen und Gläser - und eine Toniebox inklusive 13 Figuren. Für die Kinder war das zu viel. Sie waren so enttäuscht, dass sie dem Langfinger einen Brief schrieben, in dem sie ihn als "fiesen Einbrecher" bezeichneten. 

Einbruch in Kita - gestohlene Toniebox hilft bei der Spurensuche

Des einen Leid war des anderen Glück: Die geklaute Toniebox half nämlich der Polizei bei den Ermittlungen. Mit Hilfe einer Funktion, die der Dieb nicht im Blick hatte, konnte die Polizei den Dieb ausfindig und dingfest machen. Ob die Kinder das Diebesgut zurückbekommen haben und weitere Informationen erfahrt ihr im Video. 

Verwendete Quelle: wr.de

Brigitte

Mehr zum Thema