VG-Wort Pixel

Ihr Baby hat keine Überlebenschance - doch sie will es zur Welt bringen


Was für eine mutige Entscheidung: Keri Young ist schwanger. Sie weiß, dass ihr Baby keine Chance zum Leben hat - und doch bringt sie es zur Welt. Denn sie will andere Leben retten.

Wie schrecklich muss diese Nachricht nur sein. Royce und Keri Young aus Amerika hatten sich so auf ein gemeinsames Baby gefreut - doch bei einem Ultraschalltermin erleben sie einen großen Schock: Ihr Baby hat einen deformierten Schädel und schwere Hirnschäden!

Die traurige Diagnose: Die kleine Tochter der beiden - sie wissen, dass es ein Mädchen wird - hat keine Überlebenschance! Sollte es zur Welt kommen, kann es nur wenige Stunden leben. Doch die werdende Mutter trifft eine mutige Entscheidung mit Folgen: Sie lässt ihr Baby nicht abtreiben, sondern sie möchte es zur Welt bringen.

Eve, wie sie das ungeborene Baby nennt, soll nämlich noch Leben retten! Mama Keri bringt ihr kleines Mädchen zur Welt, damit sie die Organe spenden kann. Sie schreibt auf Facebook: "Das ist das perfekte Herz unserer Tochter. Sie hat perfekte Füße und perfekte Hände. Sie hat perfekte Nieren, perfekte Lungen und eine perfekte Leber. Nur leider hat sie kein perfektes Gehirn."

Die kleine Eve Young soll Anfang Mai zur Welt kommen und mit ihren Organen anderen Babys das Leben retten. Wir denken an die Familie und sind gerührt von ihrer mutigen Entscheidung!

Videoempfehlung:

Mutter am Krankenbett ihres Kindes
fm

Mehr zum Thema