Mutter fährt zur Schule und vergisst ihre Kinder! Ihre Reaktion ist der Knaller

Sie wollte ihre Kinder zur Schule bringen – doch leider vergaß sie ihre Kinder zuhause. Die witzige Reaktion dieser Mutter aus Phoenix in den USA zeigt dieses Twitter-Video.

Herrje, da hat diese Mutter wohl kurz mal den Glauben an sich selbst verloren. Völlig gedankenverloren und total übermüdet fuhr die Frau aus Phoenix in den USA zur Schule ihrer Kinder, um die Kleinen dort abzuliefern. Allerdings vergaß sie dabei ein wichtiges Detail: ihre Kinder! 

Erst als sie das Auto vor der Schule parkte, fiel ihr auf, dass sie ohne die Kinder losgefahren war. Ihre ehrlich gesagt ziemlich witzige Reaktion auf ihre Zerstreutheit zeigt ein Video, das derzeit auf Twitter kursiert. 

Die Mutter kriegt sich gar nicht mehr ein

"Ich kann es nicht glauben", kichert die Mutter in dem Video und kriegt sich gar nicht wieder ein. "Die Kinder sind gar nicht im Auto. Ich fahre ohne die Kids zur Schule. Ich muss zurück und sie abholen."

Hach ja, Mütter haben eben immer ganz schön viel im Kopf. Gerade wenn es morgens schnell gehen soll, hier Brote schmieren, da Kinder anziehen, wo war nochmal die Strumpfhose und Zähne putzen wäre ja irgendwie auch noch gut ... Wie schön, wenn man da als Mutter noch mit Humor reagieren kann und seine Pannen dann mit so lustigen Videos dokumentiert. Über diesen Clip wird sich wahrscheinlich die ganze Familie noch jahrelang amüsieren.

"Sie braucht Urlaub"

Seit das Video auf Twitter gepostet wurde, hat es schon Millionen Klicks eingesammelt und tausende amüsierte Kommentare bekommen. Die meisten Leute haben größtes Verständnis für die Frau. "Sie braucht wirklich Urlaub von dieser Routine. Gott segne Mütter", schreibt eine Person.

Morgan Beck & Bode Miller: Sie zeigen Hausgeburt ihrer Zwillinge

Jemand anders kommentiert: "Stell dir mal vor, wie du mit deinem Rucksack in der Hand aus dem Haus kommst und nur noch siehst, wie deine Mutter Vollgas ohne dich losfährt 😂" Jaja ... was lernen wir daraus? Immer schön nett zu Müttern sein und sie ordentlich entlasten.

Hast du Lust, dich mit anderen zum Thema "Kinder & Familie" auszutauschen? Dann schau doch mal in unserer BRIGITTE-Community vorbei!

mh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt